Quellen zu (Bildungs)materialien für nachhaltige Entwicklung

Weitere Datenbanken zu Publikationen/Materialien: Umweltbildung, BNE, Globales Lernen, Natur- und Umweltschutz, Nachhaltige Entwicklung,...


Grünes Wissen

Was sind relevante Einführungswerke zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE)? Womit beschäftigt sich das Nachhaltigkeitsmanagement? Wer ist Experte oder Expertin für nachhaltige Chemie? Wo kann ich mich zu Fragen rund um Biodiversität weiterbilden? - Die derzeit neu entwickelte Plattform "Grünes Wissen" bietet Antworten auf diese Fragen.

"Grünes Wissen" soll einem breiten Publikum einen Zugang zu den Ergebnissen der Nachhaltigkeitsforschung zu gesellschaftlich relevanten Themen wie dem Klimawandel, dem Rückgang der Biodiversität oder der Welternährung verschaffen. Die Plattform verbindet wissenschaftliches und praktisches Wissen. Dies geschieht über eine Vielzahl an Wissens-Ressourcen, die in der Plattform eingespeist und abgebildet werden. Nutzerinnen und Nutzer des Angebots werden in der Plattform nicht nur wissenschaftliche Wissens-Ressourcen finden, sondern auch z.B. journalistische Inhalte recherchieren können.... (Zitat von der Webseite).

Bildungssuchmaschine learn:line NRW - LOGINEO NRW

Über diese allgemeine Plattform für Lehrerinnen und Lehrer findet man mseit etlichen Jahren differenzierte Recherchefunktionen unterschiedliche unterrichtsspezifische Quellen, Materialien, elektronische Medien und Konzepte. Unter der neuen Bezeichnung LOGINEO NRW stellt das Bundesland NRW den Schulen in Nordrhein-Westfalen eine digitale Arbeits- und Kommunikationsplattform zur Verfügung, die schulische Abläufe vereinfacht. Die Themenvielfalt erstreckt sich von Bildung für nachhaltige Entwicklung, Nachhaltigkeit, Globalisierung, Umwelterziehung bis hin zu nachhaltigem Konsum und vieles mehr.

Nibis - Infos zur Bildung für nachhaltiger Entwicklung in Niedersachsen

Zusammenstellung von Infos, Webadressen zur BNE, nur noch wenig Literatur

Bildungsmaterialien des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz... (BMUB)

Diese Bildungsmaterialien orientieren sich am Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung. "Die komplexen Inhalte der Materialien für die Sekundarstufe unterliegen immer rascheren Veränderungen. Um einen hohen Qualitätsstandard und eine gleichbleibende Aktualität zu gewährleisten, stehen Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe ausschließlich auf der Onlineplattform für Lehrkräfte auf www.umwelt-im-unterricht.de zur Verfügung.

Nachhaltigkeit Lernen: Online-Portal Bildung für nachhaltige Entwicklung in Baden-Württemberg

Auf diesem Portal finden sich auch Bildungsmaterialien für viele Themen nachhaltiger Entwicklung und alle schulischen Bereiche (im Okt. 2019 waren es 37) zum Downloaden, z.T. zum Bestellen (hier)

Auswahl von weiteren Landesbildungsservern, auf denen man zum Teil ebenfalls Bildungsmaterialien findet.

Biothemen: Baumwolle, Banane, Schokolade, Kokosnuss, Kühe

Die kindgerechten Webseiten von www.biothemen.de bieten eine informative und leicht verständliche Einführung für Kinder in die Themen Bio-Anbau und fairen Handel. Sie eignen sich für den Schulunterricht und für das Lernen zu Hause. Die Webseites erklären, was Baumwolle, Bananen, Schokolade und Kokosnüsse eigentlich genau sind und wie sie angebaut werden. Dabei werden die Probleme des Anbaus für Mensch und Umwelt aufgezeigt. Die Seiten informieren über Bioanbau und fairen Handel als Ausweg. Bei einem Quiz können Kinder ihr neues Wissen testen. Die Internetseiten sind ein Angebot des Online-Magazins biothemen.de. Hier können sich Kinder aus Grundschule und Sekundarstufe I über problematische landwirtschaftliche Produkte und alternative Anbaumethoden informieren. Von der Agrarökonomin Stefanie Goldscheider entwickelt, eignet sich das Angebot besonders für eigenständiges Lernen in der Schule.

www.umweltschulen.de: Mediathek

Hier finden sich lt. Information auf der Webseite

  • Sachinformationen: Sach- und Fachbücher für interessierte Bürger bzw. für MultiplikatorInnen. Diese sind in der Regel nach thematischen Gesichtspunkten sortiert.

•Lehrmaterial: didaktisch aufbereitete Materialien für die Schule und andere Bildungsbereiche, hierzu gehören ggf. auch Filme, Audiomedien oder Spiele. Innerhalb der jeweiligen thematischen Medienlisten sind diese Materialien dann nach Altersstufen sortiert. Innerhalb dieser Rubriken finden Sie dann in der Regel unterschiedliche Medienformate versammelt, also z.B. Bücher, Broschüren, Webseiten oder Filme (auf DVD bzw. Online).

Servicestelle - Kommunen in der Einen Welt (Engagment Global )

Diese Servicestelle für die Beratung von Kommunen in entwicklungspolitischen Frage bietet etliche Publikationen und Bildungmaterialien zum Download an

Internet-Lexikon der Nachhaltigkeit

Das Internet-Lexikon der Nachhaltigkeit ist seit Frühjahr 2001 online und geht den Fragen nach: Was ist eigentlich Nachhaltigkeit? Wer sind die treibenden Akteure? Wie steht Politik dazu? Das Lexikon bietet interessierten Nutzern diverse Interaktionsmöglichkeiten: Selbst Artikel schreiben, Aktualisierungen vorschlagen, Links verbessern. Fachgebiete:

  • Allgemein / Fachübergreifend
  • Energie, Umweltschutz, Kerntechnik
  • Geographie
  • Geschichte
  • Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau, Fischereiwirtschaft, Hauswirtschaft, Ernährung
  • Politologie
  • Pädagogik: Bildung für Nachhaltigkeit
  • Wirtschaftswissenschaften

Online-Bibliothek zum Thema Umweltethik
und Nachhaltigkeit
(für wissenschaftliche Artikel)

"Die Gesellschaft für ökologisch-nachhaltige Entwicklung, Society for Ecological Sustainability, SES mit Sitz in Bad Mitterndorf, Österreich, ist ein nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein. Er sieht seine Aufgabe vor allem in der Verbreitung öko-philosophischen Gedankengutes und naturwissenschaftlich-ökologischen Wissens sowie im Entwurf von Konzepten ökologischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit. In den Jahren 2000 bis 2006 gab der Verein die wissenschaftliche Zeitschrift Natur und Kultur: transdisziplinäre Zeitschrift für ökologische Nachhaltigkeit heraus. Die meisten der in dieser Zeitschrift veröffentlichten Texte finden sich in unserer Online-Bibliothek."

Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft Natur und Umweltbildung ist der Dach- und Fachverband der Umweltzentren, Initiativen, AnbieterInnen, FreiberuflerInnen/Selbständigen und weiteren Einzelpersonen, die in der außerschulischen Umweltbildung tätig sind. Auf der Webseite werden unter dem Menüpunkt Publikationen einige eigene Bücher/Broschüren angeboten, die z.T. als pdf frei downloadbar sind. Die meisten Publikationen findet man auch in BNELIT.

Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V.

Die Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. veröffentlicht regelmäßig Themenhefte und Unterrichtsmaterialien zu aktuellen Themen aus Gesellschaft und Pädagogik – oft mit einem Bezug zu Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung und zu CSR (Corporate Social Responsibility). Dazu gehören auch Schülermagazine, Arbeitsblätter, Filme,...

Ökolandbau

Das Informationsportal Ökolandbau bietet zu den Themen Ökologischer Landbau, Biodiversität und Ernährung umfangreiches Unterrichtsmaterial für alle Jahrgangsstufen allgemeinbildender Schulen. Mehr als 200 Arbeitsblätter mit Projektideen für die Schule und außerschulische Lernorte informieren Schülerinnen und Schüler über ökologische Schulgärten, Tiere und Pflanzen in der ökologischen Landwirtschaft oder nachhaltige Ernährung. Lehrerinnen und Lehrer können das Material in allen natur- und sozialwissenschaftlichen Fächern einsetzen oder es fächerübergreifend verwenden.

Bildungsmaterialien des VCD zum Thema Mobilität

Forum Fairer Handel

Dieses Forum ist das Netzwerk bzw. die Webseite des Fairen Handels in Deutschland. Dazu gehört eine Materialdatenbank, in dem auch zahlreiche Bildungsmaterialien und Medien zu unterschiedlichen Aspekten des Fairen Handels (z.B. Armutsbekämpfung, Ernährung, Globalisierung, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Nachhaltiges Wirtschaftswachstum/Arbeit, Interkulturelles Lernen, Menschenrechte, ...) recherchiert werden können.

Hamburger Verkehrsverbund (HVV): Mobilitätsbildung in der Schule

Die HVV-Schulberatung ist ein spezieller Service für Lehrer und Schüler aller Altersstufen und Schulformen in Hamburg, die umwelt- und sozialverträgliche Mobilität junger Menschen untersützen will. Als Leitbild aller verkehrspädagogischen Angebote dient das Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die vorgestellten Projekte und Materialien haben einen engen Bezug zu den Bildungsplänen der Länder und bauen auf eine aktive Mitwirkung von Schülern und Lehrern bei der Entwicklung und Durchführung.

RADschlag des ACE

Die Initiative RADschlag des Auto Club Europa e. V. unterstützte von 2008-2011 Kinder und Jugendliche in Bewegung, indem sie Lehrer, Erzieher, Familien und Verantwortliche aus Vereinen berät, u.a. mit Bildungsmaterialien

Verbraucherschutzzentrale NRW

Hier finden sie ausgewählte %newwinAktions- und Unterrichtsmaterialien für alle Schulstufen sowie weitere Fundstellen zu Ernährung und Klimaschutz, Bauen und Wohnen, Energie und Umwelt, Essen und Trinken,,, mit weiterführenden Links.

Verbraucherbildung Bayern

Das Internetportal des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz bündelt Aktivitäten und Angebote zu Verbraucherthemen für die Schule und für Erwachsene. Das Motto ist „Bewusst einkaufen – gut anlegen – sicher surfen“.

Bundesinformationszentrum Landwirtschaft/Bundeszentrum für Ernährung

Hier findet man zu den Themen Landwirtschaft und Ernährung Infos und Materialien zu Bildung/Unterricht

AktionKlima! Datenbank für Aktionstage zum Klimaschutz

Die Datenbank /webseite bietet auch Bildungsmaterial, nützliche Werkzeuge und Praxistipps für Aktionstage zum Klimaschutz. Von Lehrern für Lehrer. Die Seite hilft Lehrkräften bei der Suche nach Bildungsangeboten zum Klimaschutz.

Architektur macht Schule: Bücher und Materialien

Diese Webseite der Architektenkammer Baden-Württemberg gibt zur Architekturvermittlung zahlreiche Publikationen als pdf-Liste] von über 100 Titeln heraus, die zum Teil auch mit Nachhaltiger Entwicklung zu tun haben. "Die meisten von ihnen zeigen geeignete Wege auf, Kinder und Jugendliche die gebaute Umwelt bewusst entdecken zu lassen. Mehrere Bände eignen sich für die Berufsorientierung. Und schließlich finden sich in der Liste auch Publikationen rund um den Schulbau."

Germanwatch

Auf der Webseite der Organisation, die sich für globale Gerechtigkeit und den Erhalt der Lebensgrundlagen einsetzt, findet man allgemeine Publikationen und Bildungsmaterialien.

NABU

i.V.

ADFC

i.V.

Greenpeace

i.V.

Methodendatenbank Partizipationsmethoden

Da Partizipation ein zentraler Aspekt von nachhaltiger Entwicklung und BNE ist, ist die Methodendatenbank des Deutschen Kinderhilfswerkes sicherlich nützlich Sie "bietet einen Überblick über Spiele und Methoden für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dabei können Methoden inhaltlich geordnet oder z. B. nach Alterszielgruppe, Gruppengröße, Vorbereitungsaufwand oder allgemeinen Zielen recherchiert werden. Die Methoden sind so aufbereitet, dass sie sich leicht in der Praxis umsetzen lassen."

Seite zuletzt geändert am 13.07.2020 15:49 Uhr · Seitenaufrufe: 788