Anregungen für Unterricht zu Exkursion 1

Einige der hier zusammengestellten umweltpädagogischen Vorschläge lassen sich auch auf andere Haseabschnitte/Exkursionen anwenden!

1. Arbeitsblätter zu versch. Untersuchungen

* Bäume, Sträucher und Kräuter der Aue: Arbeitsblatt 4 Δ Δ
* Kartierung eines Haseabschnittes: Arbeitsblatt 5
Beispiel: Fließgeschwindigkeit vor der Furt, an der Furt, hinter der Furt messen

2. Ideensammlung für die Fächer Deutsch, Kunst und Sachunterricht:

(aus der Lehrveranstaltung "Studienprojekte...", Becker, WS 05/06,Autorinnen: Esther Lübbers, Marina Ratzke, Jennifer Rahnert)

  • Deutsch:
Schreibwerkstatt: Gedichte schreiben (Elfchen, Haiko, Schneeballgedichte), Fantasiereisen
Philosophieren mit GrundschülerInnen
  • Kunst:
Landschaftsspiegelungen in Wasser
  • Sachunterricht:
Exkursionen; Forschertagebuch; Stationenarbeit

3. Unterrichtseinheit "Wir erkunden die Hase" (Sachunterricht)

(aus der Lehrveranstaltung "Studienprojekte...", Becker, WS 05/06,Autorinnen: Esther Lübbers, Marina Ratzke, Jennifer Rahnert)

Die folgenden ausführlich dargestellten naturkundlichen Unterrichtsideen sind für eine vierte Klasse im Fach Sachunterricht geeignet:

Umweltbildung als Draußentage; Das Lernen an und in einem Gewässer; Fortbewegung von Wassertieren; Atmung von Wassertieren; Strömungen und Wirbel eines Gewässers beobachten und die Tiere vergleichen; Wir erstellen einen Pflanzensteckbrief.

Hierbei sollen folgende thematisch-methodische Schwerpunkte berücksichtigt werden:

  • Beobachten
  • Sammeln
  • Ordnen
  • Untersuchen
  • Experimentieren

Die Beobachtungen und Ergebnisse sollen von den SchülerInnen in einem Forschertagebuch skizziert und notiert werden.

Projektunterricht zur Hase

Die Hase eignet sich besonders gut für umweltpädagogischen Projektunterricht. Er kann in der Grundschule dann erfolgreich sein, wenn die SchülerInnen unmittelbar in das Geschehen des Unterrichts einbezogen werden. Sie selbst müssen ihre Umwelt erleben, müssen Beobachtungen sammeln und Vergleiche anstellen können und selbst zum Handeln angehalten und motiviert werden.

Ein Gedicht von Heinrich Schulmann

Das folgende Gedicht beschreibt eine bedenkliche Unterrichtssituation.

Der Lehrer nimmt den Bach durch.
Er zeigt ein Bild.
Er zeichnet an die Wandtafel.
Er beschreibt.
Er schildert.
Er erzählt.
Er schreibt auf.
Er diktiert ins Heft.
Er gibt eine Hausaufgabe.
Er macht eine Prüfung.

Hinter dem Schulhaus
fließt munter
der Bach
vorbei. Vorbei.

Heinrich Schulmann

Unterrichtsideen für den Sachunterricht

Vorstellung und Planung der Unterrichtseinheit "Wir erkunden die Hase", Materialliste für mögliche Expertenthemen
Arbeitsblatt Pflanzensteckbrief
Arbeitsblatt Kleinstlebewesen am Gewässer
Mein Forschertagebuch
"Die kleine Wasserfibel" (Bestimmungsheft)
Tiere im und am Wasser
Informationsübersicht: Tiere im und am Wasser im Unterricht der Grundschule

Quellenangaben zum Projektunterricht "Wir erkunden die Hase"


4. Weitere Ideen

  • Nutzung der Hase in Lüstringen und Voxtrup
Beispiele: Viehtränke, Vorfluter für Entwässerung, Bewässerung, Stadtgrenze

5. Allgemeine Gewässerthemen

  • Städtenamen im Zusammenhang mit einer Furt
Beispiele: Frankfurt, Schweinfurt, Furtwangen, Erfurt
  • Überwinden von Fließgewässern
Beispiele: Furt, Brücke, Fähre

6. Allgemeine Unterrichtsmethoden

7. Weitere Hase-Themen als Homepages von StudentInnen (2004/05)

zurück zum Text...


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 09.06.2008 19:22 Uhr · Seitenaufrufe: 4890