Andere Umweltpäd. Flussprojekte - regional, international

Sowohl der Blick über die Stadtgrenzen hinaus auf andere Projekte an der Hase, auf vergleichbare umweltpädagogische Projekte zu anderen Flüssen in Deutschland, Europa, ja weltweit soll von hier aus ermöglicht und angeregt werden. Sie ist wichtiger bestandteil des Gedankens einer nachhaltigen Entwicklung, der sich nur global und durch interkulturellen Austausch wird realisieren können.

Insbesondere gilt dies für die seit Ende 2005 in Planung befindliche Kooperation mit ähnlichen Gewässer-Projekten in der Baikalregion des ostsibirischen Burjatiens. Dies erfolgt auf Basis einer Kooperationsvereinbarung mit dem AK Umweltbildung Osnabrück bzw. dem Verein für Ökologie und Umweltbildung e.V. Weitere Informationen

Der AK Umweltbildung bemüht sich 2006, Kontakte zu eventuell existierenden Projekten in den 'Osnabrücker Partnerstädten' aufzunehmen!

EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)

Einen Impuls erfährt eine nachhaltige Gewässerpolitik, aber durchaus auch Gewässerpädagogik, vor um die Öffentlichkeit aktiv zu beteiligen (§ 14)durch die EG-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)Download : Die Richtlinie legt fest, dass bis 2015 der gute Zustand für die Gewässer erreicht werden soll. Hier einige Websiten:

...

Seite zuletzt geändert am 17.10.2008 20:34 Uhr · Seitenaufrufe: 3346