Nebenbäche der Hase

Zur Hase gehören auch etliche Nebenbäche, die häufig kaum bekannt oder zu sehen sind. Diese Nebenbäche sollen im Laufe der Zeit entdeckt und pädagogisch genutzt werden.

Ein erstes Beispiel ist der Pappelgraben im Stadtteil Wüste

Karte mit Nebenbächen:

Düte, Nette, Pyer Moorbach, Stoltenbach, Everburher Landwehrgraben, Eselspattgraben, Krümpel Graben, Klus Graben, Dodesheider Landwehrgraben, Sandbach, Klöckner-Hase, Röthebach, Belmer Bach, Seelbach, Lechtenbrinkbach, Strothebach, Sandforter Bach, Wiesenbach, Huxmühlenbach, Riedenbach

von Stadt Osnabrück (1. Fassung) mit Schulen

Seite zuletzt geändert am 23.03.2007 17:11 Uhr · Seitenaufrufe: 3728