Klärwerk Osnabrück

(weitere Informationen)

Das städtische Klärwerk wurde 1914 seiner Bestimmung übergeben, nachdem bereits jahrzehntelang ein unterirdisches Kanalnetz die Abwässer sammelte, aber noch ungeklärt der Hase zuführte. Seit ihrer Inbetriebnahme wird die Kläranlage ständig umgebaut, modernisiert und erweitert, um den gestiegenen Anforderungen und gesetzlichen Bestimmungen nachzukommen.

VERGIN 1998

Das Klärwerk kann mit Schulklassen besichtigt werden. Der zuständige Ansprechpartner wird über die Zentrale vermit-telt. Tel.: 0541/3231400.

Für Studierende und Erwachsene liegt die Zuständigkeit bei Betriebsleiter Peters.

Der Haupteingang des Klärwerkes befindet sich an der Klöcknerstraße 6

11/12/13, 21, 33 Piesberger Straße

Zurück zum Text

Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 1633