Zu dieser Webseite

Entstehung einer BNE-Webseite für Osnabrück

Zum weiteren Aufbau der Webseite hier

Diese Webseite wurde im Rahmen der am 20.6. 2013 erfolgten und seit Mitte August 2013 erfolgreichen Bewerbung (Info) der Stadt Osnabrück für die Auszeichnung "Stadt der UN-Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung" als eine erste Bestandsaufnahme durch den AK Umweltbildung der LA 21 und den Verein für Ökologie und Umweltbildung Osnabrück e.V. (VfÖ) aufgebaut. Im ersten Schritt wurden zunächst die Texte aus der Bewerbung übernommen, die mit den Akteuren abgesprochen wurden. Die Ankündigung dieser Webseite war ein wichtiger Aspekt des Teiles der Bewerbung, in dem es auch um die Frage der Weiterentwicklung von BNE in Osnabrück ging ("Maßnahmen").

Dabei wurde und wird davon ausgegangen, dass für eine nachhaltige (Stadt)Entwicklung grundsätzlich Bildungsarbeit im weitesten Sinne und/oder Öffentlichkeitsarbeit als breite Bewusstseinsbildung sowie demokratische Partizipation erforderlich sind. Dies entspricht den Grundgedanken der Agenda 21 von 1992. Deshalb werden bei der Bewerbung und auf dieser Webseite auch diejenigen Akteure erfasst (z.B. ein Teil der Fachbereiche der Stadt Osnabrück), die im Rahmen ihrer fachlichen Beiträge zur nachhaltigen Stadtentwicklung begleitende Öffentlichkeitsarbeit und/oder Bürgerbeteiligung praktizieren.

Weiterer Aufbau der Webseite (Stand April 2014)

Der AK Umweltbildung war nicht nur Initiator der Bewerbung, was dann am 16.4.2013 zu einem einstimmigen Ratsbeschluss führte, sondern hat die Recherche für die Bewerbung der Stadt übernommen. Der Verein für Ökologie und Umweltbildung hat - wie bereits oben erwähnt - die Bestandsaufnahme kontinuierlich in Richtung weiterer Akteure (z.B. Schulen, weitere Bildungseinrichtungen, Betriebe) im Rahmen seiner Möglichkeiten in Kooperation mit dem AK Umweltbildung fortgesetzt.

Weiterer Aufbau der Webseite ab 2016 durch den AK Bildung der LA 21

Der AK Umweltbildung nennt sich seit Anfang 2016 AK Bildung der Lokalen Agenda 21. Die Pflege zusammen mit dem Verein für Ökologie und Umweltbildung erfolgt im Rahmen der zur Zeit sehr begrenzten Möglichkeiten und bezieht sich vorrang auf eigene vernetzende Tätigkeiten.

Wir sind für Hinweise dankbar!

Diese Webseite hat zunächst die Funktion das schon jetzt beeindruckende breite Spektrum der Akteure untereinander und gegenüber der interessierten öffentlich bekannt zu machen. Welche darüberhinausgehenden kommunikativen Funktionen sie auf Dauer haben soll, muss noch geklärt werden! Es wird letztlich vor allem von der Bereitschaft der Zusammenarbeit der Akteure abhängen sowie der Unterstützung dieser für Osnabrück Webseite. Einige andere größere Dekade-Städte sind diesen Weg auch gegangen...

Wir werden uns - im Rahmen unserer Möglichkeiten - mit den Akteuren in Verbindung setzen, um die Präsentationen der Akteure auf dieser Webseite zu verbessern. Bisher haben wir Texte aus dem Antrag übernommen, die in der Regel abgestimmt wurden. Oft wurde auch von den Webseiten der Akteure zitiert. Zu relevanten Dokumenten oder Texten, die auf den Webseiten der Akteure stehen, haben wir Links benutzt. Über die Verwendung der zahlreichen weiteren Anlagen, die uns von den Akteuren zur Verfügung gestellt werden, muss auch noch im Einzelnen gesprochen werden.

Auswahl der Akteure


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 04.04.2017 20:56 Uhr · Seitenaufrufe: 1514