16. Papierschöpfen

In großen Wannen wurde altes, kleingerissenes Zeitungspapier aufgeweicht bis es eine breiige Masse ergab. Dann wurde mit einem Papierschöpfrahmen Papier geschöpft. Einige erstellten auch einen Bilderrahmen. Nach dem Auspressen wurde das neugeschöpfte Papier vorsichtig aus dem Schöpfrahmen entnommen und zum Trocknen aufgehängt. Jedes Kind konnte sich seinen selbst gestalteten Bogen Papier nach dem Trocken abholen. Dieses Angebot fand am Montag bis Donnerstag statt.

Gruppen: gemischt Klasse 1 – 4

Gruppenleitung: Frau Teupe


Die Kinder stellten ihr eigenes Papier her.

Das Ergebnis: wunderschöne Unikate

zurück zur Projektübersicht

1. Mit dem Grashüpfermobil am Sandbach 2. Wassergedichte 3. Wasser mit allen Sinnen erleben! 4. Wasserexperimente 5. Malen mit Wasserfarben 6. Tanz rund um das Wasser 7. Lesestube 8. Nackte Mühle 9. Regen auffangen im Schulgarten 10. Miniklärwerk bauen und Wassergeräuschequiz 11. Wasser und Musik 12. Wasserwerksbesichtigung in Thiene 13. Wassergewöhnung und Wasserkreislauf im Nettebad 14. Vom Regen auf der Straße bis in den Sandbach 15. Wasserrallye 16. Papierschöpfen

Seite zuletzt geändert am 18.06.2007 11:54 Uhr · Seitenaufrufe: 4221