Studienseminar Osnabrück für das Lehramt an berufsbildenden Schulen: BBS futur - Exemplarisch - Die Ausbildung von Nachhaltigkeitsagenten an Berufsbildenden Schulen

Kurzbeschreibung des Dekade-Projektes:

"Ziel der Unterrichtsreihe ist es, den Schülerinnen und Schülern das Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten näher zu bringen und ihnen Kenntnisse über die Wechselwirkungen von ökologischen, ökonomischen und sozialen Entscheidungen auf die Gesellschaft zu vermitteln. Um sie auf ihr Arbeitsleben vorzubereiten, werden sie dazu befähigt, Potenziale für nachhaltiges Wirtschaften in ihrer alltäglichen, operativen Tätigkeit zu erkennen und zu nutzen. Dazu werden sie zunächst für den Bereich der Nachhaltigkeit sensibilisiert, indem sie sich mit dem Nachhaltigkeitsdreieck theoretisch auseinandersetzen. Auf Grundlage dessen nähern sie sich anschließend in Verbindung mit dem Simulations- und Strategiespiel ECOPOLICY spielerisch der komplexen Thematik. Sie sollen die vielschichtigen Abhängigkeiten zwischen den einzelnen Bereichen (z.B. Politik, Umweltbelastung, Vermehrungsrate und Bevölkerung) erkennen. Auf diesem Weg will die Computersimulation das Verständnis für ökologische, ökonomische und soziale Zusammenhänge und das vernetzte Denken fördern. Um die Übertragbarkeit auf ihre beruflichen und privaten Erfahrungen zu erhöhen, werden parallel im Rahmen einer "Aktuellen Stunde" Bezüge zum aktuellen Tagesgeschehen hergestellt.

Im Rahmen eines Praktikums erörtern die Schülerinnen und Schüler Schlüsselstellen zur Umsetzung des Nachhaltigkeitsgedankens in Betrieb und Privatleben und generieren Möglichkeiten für eine nachhaltige Entwicklung. Die Vorschläge werden nach dem Praktikum im Unterricht ausgewertet und schulintern öffentlichkeitswirksam prämiert, überregional in einem Wettbewerb vorgestellt und ebenfalls ausgezeichnet.

Im Rahmen der Arbeit einer Studienreferendarin wurde die Unterrichtsreihe entwickelt, durchgeführt und evaluiert. Das Studienseminar implementiert die Nachhaltige Entwicklung als integralen Bestandteil der Ausbildung in die Seminarveranstaltungen der Fachrichtungen und Unterrichtsfächer. Fortbildungen für die Ausbildungsschulen und interessierte Schulen sollen über die Unterrichtsreihe und die konzipierten Unterrichtsmaterialien informieren und interessieren. Die Ausbildung von Nachhaltigkeitsagenten wurde auf drei weitere Schulen übertragen." Quelle: Offizielle Kurzbeschreibung

Das Projekt ist Teil des niedersachsenweiten Projektes BBS-Futur, an dem neben einigen nds. berufsbildendes Schulen - u.a. die Osnabrücker BBS am Pottgraben, das Studienseminar Osnabrück für das Lehramt an berufsbildenden Schulen beteiligt ist, das sich mit Nachhaltigkeit ( BNE im berufsbildenden Schulbereich intensiv beschäftigt. Zusätzliche Partner sind daran ebenfalls beteiligt.


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 07.11.2014 14:58 Uhr · Seitenaufrufe: 604