Über diese Webseite

Diese Webseite wurde vom des AK Bildung der Lokalen Agenda 21 zusammen mit dem Verein für Ökologie und Umweltbildung Osnabrück (VfÖ) ab Juni 2016 Zug um Zug aufgebaut.

Diese Klimabildungswebseite gehört also zum neuen Arbeitsbereich Klimabildung des Vereins als universitätsnahe Einrichtung, die 2007 um den AK Umweltbildung der LA 21 erweitert wurde.

Sie war zunächst Teil des Rahmenprogramms "Mit Bildung zur Klimastadt" 2016/2017 anlässlich des 7. Agenda-Wettbewerb "Klimastadt", das auch zur lokalen Vernetzung der Akteure zu diesen Themenbereichen beitragen soll!. Finanziert wird dieses Projekt zunächst durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Rahmen des Projektes „Masterplan 100% Klimaschutz der Stadt Osnabrück“ (FKZ 03KSP015)

Über den Wettbewerb wurden in den Themenjahren Klimastadt 2017/18 weitere Aktivitäten (Veranstaltungen, Aktionen, Projekte) von möglichst vielen Akteuren durchgeführt und hier gebündelt vom VfÖ und AK Bildung präsentiert, um ihre Wirkungen zu verbessern. Verabredet ist eine enge Kooperation der Klima(bildungs)akteure und eine gegenseitige Abstimmung und Information über Aktivitäten und Veranstaltungen.

Seit August 2018 erhält die Webseite neue Bedeutung durch das Projekt Netzwerk Klimabildung Region Osnabrück des Vereins, das sich jetzt auf die Stadt Osnabrück und den gesamte Landkreis Osnabrück bezieht.

Der Verein recherchiert im Rahmen seiner Möglichkeiten seit Juni 2017 zur Frage, wie Klimapolitik und insbesondere Klimabildung in anderen Städten in Deutschland praktiziert wird.


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 01.04.2019 12:58 Uhr · Seitenaufrufe: 383