Mit Klimabildung für nachhaltige Entwicklung

und engagierten BürgerInnen zur Klimastadt Osnabrück!

ZEILE 1

Auszeichnung BNE-Netzwerk: VfÖ,...hier


www.bne-osnabrueck.de

(BNE-Landschaft Osnabrück)

ZEILE 2

Netzwerk Klimabildung Region Osnabrück

mit allg. Infos zur Klimabildung

Klimaschutz:

Veranstaltungen, Aktionen, Projekte, Infos

ZEILE 3

Veranstaltungen der O.K. + Solarenergie-Vereins

Jan.- Juli 2020 Download pdf

ZEILE 4

Bisher vier Projekte des Netzwerkes Klimabildung Osnabrück gestartet

Allgemeine Info mit weiteren Projektideen (hier)

A. Klimaforum "Schulen lernen von Schulen" (s.u.)

B. Vernetzung der Klimabildungsakteure (s.u.)

C. Unterrichts- und Bildungsmaterialien zur Klimabildung (s.u.)

D. Wanderausstellung "(Stadt-)Klima im Wandel" (s.u.)

Das Projekt bezieht sich schwerpunktmäßig zunächst auf den Sekundarbereich der Schulen - vor allem beim Klimaforum.

Unterstützung

durch die

Fridays for Future

Weitere Fotos

Fridays for Future Osnabrück (telegramm)

ZEILE 5

A. Klimaforum "Schulen lernen von Schulen"

allgemein

Das Klimaforum wird 2020 drei Mal durchgeführt, das nächste Ende Mai /Juni in einer Osnabrücker Schule

Bisherige Foren 2019

Klimaforum 1 in der in der Angelaschule, Osnabrück

Klimaforum 2 in Glandorf, LK Osnabrück

Die Osnabrücker Gruppe hat ein eigenes Selbstverständnis entwickelt, hat fünf AGs zu verschiedenen Handlungsfeldern eingerichtet und hat eine Veranstaltungsreihe mit wöchentlichen Vorträgen

os.scientists4future.org

Vortragsreihe Klimawandel und Klimaschutz 16.10.2019 - 5.2.2020

Aktuelle Veranstaltungen (Hier)

Gesamtprogramm

Durchgeführte Vortragsreihen

Scientists for Future

Es begann 2019 mit ca. 23000 deutschen, österreichischen und Schweizer WissenschaftlerInnen ... ( www.scientists4future.org)

ZEILE 6

B. Vernetzung der Klimabildungsakteure

Das Gesamtkonzept findet sich hier

Klima(bildungs)datenbank für die Region Osnabrück

www.klimalernen-lkos.de

Diese Datenbank des Landkreises Osnabrück wird seit März 2019 vom VfÖ inhaltlich gepflegt und weiterentwickelt und gehört zum Projekt Vernetzung der Klimabildungsakteure.

Haben oder kennen Sie selbst solche Angebote? Melden Sie sich bitte beim VfÖ per email (verein@umweltbildung-os.de) oder telefonisch (0541-9694629 (Büro des VfÖ)

Zur Klimabildung in Osnabrück

Zwei Kapitel im 2019 erschienenen Buch zu BNE in Osnabrück (HIER)

Kap. 3: Mit Bildung zur Klimastadt Osnabrück: Geschichte, Erfahrungen und Perspektiven von Klimabildung.

Kap. 12: Netzwerk Klimabildung Region Osnabrück

ZEILE 7

C. Unterrichts- u. Bildungsmaterialien

für Klimabildung

Beschreibung und Begründung hier

Aktuelle Präsentation www.klimabildung.info

Klimabildung - Infos, Projekte...


Die ursprünglich für den 7. Agenda-Wettbewerb 2016/17 bereitgestellten Materialien/Publikationen können /sollten für zukünftige Projekte, Aktionen zur Klimabildung in allen Bldungsbereichen in Osnabrück genutzt werden!

Zur Klimabildung allgemein

Klimabildung für nachhaltige Entwicklung in urbanen und regionalen Bildungslandschaften

Ein Kap. im ab Ende Februar /Anfang März erscheinenden Buch über BNE allgemein (HIER)

ZEILE 8

D. Wanderausstellung

"(Stadt-)Klima im Wandel"

Weitere Information zur ausleibaren Wanderausstellung hier

[Haben Sie Interesse an der Ausstellung?]

Ein Impulsgeber für lokale /regionale und kooperative Klimabildung

weitere Infos

ZEILE 9

E. 8. Agenda-Wettbewerb Aktiv für den Klimaschutz

Der Wettbewerb soll primär Gruppen von SchülerInnen/Kinder/Jugendliche aus der Stadt Osnabrück dazu animieren, sich selbstständig in einem aktiven Umgang mit der Klimaproblematik auseinanderzusetzen.

Die Finanzierung und Unterstützung eines solchen Wettbewerbs im Rahmen eines Begleitprogramms wurde vom VfÖ zusammen mit dem AK Bildung der Lokalen Agenda 21 im Nov. 2019 beantragt. Für ihn ist ein anderes Konzept vorgesehen als das des 7. Agenda-Wettbewerbs (2016/17.

Klimabotschafter werden!!!!

ZEILE 10

Themenjahre Klimastadt 2017/18 - Bilanz und Perspektiven

7. Agenda-Wettbewerb "Mit Bildung zur Klimastadt" (2016/17)

Rückblick:Durchgeführte Klimabildung-Veranstaltungen/Projekte

Rückblick: Weitere Durchgeführte Veranstaltungen/Projekte

Osnabrücker Klimaallianz (O.K.)

Die O.K., gegründet 2007, ist Teil der Klimaschutz­bewegung. Sie erarbeitet Informa­tionen und Aktionen mit kommu­nalem Bezug zum Thema Klima­wandel und Klimagerechtigkeit. Sie will Osnabrücker BürgerInnen, Politik und Wirtschaft zum Klimaschutz bewegen. Ein Zwischenergebnis war die obige Broschüre www.osnabruecker-klimaallianz.de

ZEILE 11

Weitere Projektideen für die Zukunft des

Netzwerkes Klimabildung Region Osnabrück

Aktionstag Osnabrück dreht ab:

An dem Aktionstag im November sollen die Schulen der Region Osnabrück dazu aufgerufen um 8 Uhr für eine Stunde den Strom auszuschalten, um ein symbolisches Zeichen für Energiesparen und Klimaschutz zu setzen (bisher keine Förderung erhalten)

Klimaschutz als lokales Handlungsfeld für schulische Klimabildung

Konkrete Maßnahmen und Themen der regionalen Klimaschutzpolitik der Politik, Verwaltungen könnten von Projekten in Schulen aufgegriffen und bearbeitet werden (s. auch B. Vernetzung der Akteure)

Unterstützung von Fridays for Future ??

Dies könnte von Seiten der Osnabrücker Gruppe Scientists for Future erfolgen?

Erweiterung des Netzwerkes auf den Grundschulbereich in allen Bereichen (insbesondere des Klimaforums)

weitere Ideen???

Forderungen von Fridays for Future hier

Stellungnahme der Stadtverwaltung hier

ZEILE 12

Auswahl früherer Aktivitäten zur Klimabildung (Klimastadt.Ablage_Klimabildung)

Auswahl früherer Aktivitäten gegen die Klimakrise (Klimastadt.Ablage_Aktionen)

ZEILE 13

Regionaler Klimagipfel 2018 zum Thema Klimabildung

 
 

Dokumentation des 5. Regionalen Klimagipfels 2018 -u.a. Osradio-Sendung (HIER)

Klimaschutz-jetzt in Osnabrück am 29.3.2019

Weitere Fotos

ZEILE 14

Pädagogische Energieberatung an Schulen (Stadt Osnabrück)

Praxisprojekt an und für Osnabrücker Schulen von 2008 bis Jan. 2017 (Projektwebseite) - ab 2/2017 mit neuer Webseite

Masterplan 100 % Klimaschutz der Stadt Osnabrück

Konzept, Ergebnisse...

Weiteres zum Klimaschutz aus der Stadtverwaltung (hier)

ZEILE 15

Climate Change Education for Sustainable Development in Urban Educational Landscapes of cities. Experiences and perspectives in Osnabrück.

G. Becker hat dazu einen englischsprachigen Buchaufsatz verfasst in: Leal Filho, Walter (Eds): Lifelong Learning and Education in Healthy and Sustainable Cities, 2017, Chap. 26, S. 439-470 Info Aufsatz Buchinfo

Der Osnabrücker Teil wurde in aktualisierter und stark erweiterter Form in dem Buch über BNE in Osnabrück 2019 veröffentlicht. Eine aktualisierte und erweiterte deutschsprachige Version des allgemeinen Teils ist für Ende 2019 im Rahmen eines Buches über Bildung für nachhaltige Entwicklung allgemein geplant ((HIER)

Osnabrücker Zeitungsartikel

21.12.2017: Schrammt Osnabrück an den Klimazielen vorbei? (Artikel in der NOZ)

31.1.2018: Mehr Gas geben für den Klimaschutz (Artikel in der NOZ)

Viele weitere Osnabrücker Artikel zum Thema Klima seit dem 19.Jh. im umweltgeschichtlichen Online-NUSO-Zeitungsarchiv

ZEILE 16

Vorträge zur Klimabildung

"Mit der Bildungslandschaft für nachhaltige Entwicklung zur Klimastadt Osnabrück und umgekehrt"

Zu diesem Thema hielt Gerhard Becker (AK Bildung + VfÖ) auf dem nationalen Agenda-Kongress einen Impulsvortrag in einem Workshop für BNE in Kommunen (Folien, pdf). Einen ähnlichen Vortrag hielt er im März 2017 bei der Konferenz „Bildung und Erziehung im Kontext globaler Transformationen“ der DGfE (Deutsche Gesellschaft für Erzieungswiss.) an der Univ. Bayreuth.

 

Vortrag als Video

Engel_Vortrag-Klimawandel.jpg

Vom " Homo oeconomicus " zum " Homo sustinens " - Barrieren nachhaltigen Handelns und Ansätze zu deren Überwindung - am Beispiel des Klimawandels

Universitätsrede von Frau Prof. Engel am 26.1.2017

Vortragsfolien - Video des Vortrages mit Begrüßung durch den Universitätspräsidenten Prof. Lücke.

Zur Klimageschichte der Stadt Osnabrück

Das umgeschichtliche Online NUSO-Archiv präsentiert aus weit über 1000 Artikeln der Lokalen Zeitungen seit 1850 zum Thema Klima und Luftverschmutzung unter mehreren Aspekten eine Auswahl besonders interessanter Artikel auf der Webseite www.archiv.nuso.de. Dies ist ein Beitrag zur Bewusstseinsbildung über den Klimawandel und den bisherigen Umgang damit in Osnabrück.

Zur Osnabrücker Klimageschichte von:

Beeinträchtigung des Stadtklimas, Stadtgrün,

Luftschadstoffen, Grüne Lungen,

Diskussionen und Initiativen, Maßnahmen und Projekten

Recherchieren Sie Hier selbst:

Lesen Sie weiter in unserem Überblick dieser ausgewählten Teilthemen der Osnabrücker Klimageschichte mit beispielhaften historischen Artikeln aus dem Archiv'''

ZEILE 17

Bildung im kommunalen Klimaschutz. Ein Praxisleitfaden (2015)

Als Arbeitshilfe zeigt die NRW-Broschüre Schritt für Schritt auf, wie Klimabildung im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung ein Handlungsfeld kommunaler Klimapolitik und ein Bestandteil von kommunalen Klimaschutzkonzepten werden kann. So werden die auf kommunaler Ebene in Klimaschutz, Klimaanpassung oder Klimabildung Aktiven praxisnah unterstützt. Seitenzahl/Stand: 44 Seiten, Juli 2015 (weitere Infos)

Klimabildung im Gutachten zum Masterplan 100% Klimaschutz

 

Auszug aus dem Gutachten

ZEILE 18

Umfangreiche Literaturlisten zum Klimawandel und Klimabildung aus der Datenbank BNELIT

Osnabrück ist Niedersächsische Klimakommune 2016

Beim Wettbewerb „Klima kommunal 2016“ wurde die Stadt neben anderen Kommunen für ihr herausragendes Engagement im kommunalen Klimaschutz ausgezeichnet weitere Infos

ZEILE 19

MeinHimbeergrün. Umweltmagazin von Schülern für Schüler

Eine Ausgabe zum Thema

Auswirkungen des Klimawandels auf Stadt und Land

hier kostenlos bestellen

Kommunale Klimapolitik und Klimabildung

Partnernetzwerk BNE-Kommunen

Auf Initiative von G. Becker (AK Bildung der LA 21 Osnabrück, Vertreter der Stadt Osnabrück) wird im Bundesarbeitskreis/Partnertnetzwerk der inzwischen über 25 ausgezeichneten BNE-Städte und -Kommunen über seit 2018 in eimner AG über kommunale Klimabildung gesprochen. Als erster Schritt fand im Sommer 2017 bereits eine erste Bestandsaufnahme in den Mitgliedskommunen statt, die in einem BNE-Buch ab Ende 2019 veröffentlicht wird. Damit zusammen hängt:

Klimapolitik und Klimabildung in bundesdeutschen Städten

Der Verein für Ökologie und Umweltbildung Osnabrück hat dazu eine Recherche in allen deutschen Großstädten und zahlreichen weiteren Kommunen vorgenommen, die zu einem späteren Zeitpunkt ausgewertet und in die bundesweite Diskussion eingebracht wird.

ZEILE 20

klimafolgenonline-bildung.de

des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK)

Veranschaulichung möglicher Folgen des Klimawandels in Deutschland, Unterrichtsmaterialien, Hintergrundinformationen, Glossar,...

So können sich Städte und Gemeinden ans Klima anpassen

Extreme Wetterereignisse wie Hitze, Starkregen, Sturm oder Hochwasser wirken sich in dicht besiedelten Stadtgebieten besonders stark aus. Um ihre Widerstandsfähigkeit zu erhöhen und Folgeschäden zu mindern, müssen sich Städte daher ans Klima anpassen. Wie das gelingen kann, zeigt die Handlungshilfe "Klimaresilienter Stadtumbau" ( Info und Download der Broschüre

ZEILE 21

Kurzfilm 2015

Osnabrück ist Mitglied im "Europäischen Klimabündnis" Europäische Kommunen in Partnerschaft mit indigenen Völkern – für lokale Antworten auf den globalen Klimawandel

Seite zuletzt geändert am 02.02.2020 21:16 Uhr · Seitenaufrufe: 9425