Projekt "Urbane Umweltbildung im Kontext nachhaltiger Entwicklung"

Laufzeit: 01/1998 bis 10/2001

In diesem wiss. Projekt ging es darum, die eigenen theoretischen und praktischen Ansätze und Erfahrungen zur Umweltbildung ab Ende der 1970er Jahre, die sich stark auf urbane und regionale Fragen (Osnabrück) bezogen, systematisch in den Kontext des gleichzeitig rekonstruierten allgemeinen Diskurses der Umweltbildung zu stellen bis hin zum Beginn der neueren Debatte über nachhaltige Entwicklung. Dabei wurde eine Vertiefung und Grundlegung in historischer, gesellschaftlicher, erkenntnistheoretischer und vor allem in bildungstheoretischer Hinsicht geleistet.

Ergebnis der Arbeit waren zwei umfangreiche Publikationen. Die erste diente als Habilitationsschrift. In der zweiten wurden etliche frühere Veröffentlichung im Kontext der eigenen Tätigkeit rekonstruiert und gemeinsam wiederveröffentlicht!

MitarbeiterInnen: Anke Köller (redaktionelle Arbeiten)

Urbane Umweltbildung im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung (2001)

weitere Infos

Vom ökologischen Lernen zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (2000) Sammelband 1983 - 1999

weitere Infos

Seite zuletzt geändert am 27.03.2018 20:31 Uhr · Seitenaufrufe: 1913