UN-Dekade-Kommune Aalen

Diese Seite stützt sich auf die offizielle Kurzbeschreibung, ergänzt sie jedoch durch eigene Recherchen und Anmerkungen, die dem BNE-Prozess in Osnabrück dazu dienen sollen, von anderen Kommunen zu lernen.



Mit dem Logo des grünen Aal dürfen sich nur Schulen und Jugendeinrichtungen schmücken, die ganz besonders auf den Umweltschutz achten - Umweltschutz mit Zertifikat. Der „Grüne Aal“ ist ein einfach umzusetzendes System für das Umweltmanagement an Schulen. Wer bestimmte Maßnahmen durchführt und eine Umwelterklärung über die einzelnen Tätigkeiten, Projekte, Verbrauche und Ziele erstellt, erhält das begehrte Zertifikat. Das ist so eine Art „Bestnote im Fach Umweltschutz“.

Stand 3.3.2014


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 04.03.2014 13:25 Uhr · Seitenaufrufe: 441