Gespräche und Interviews des AK Bildung der Lokalen Agenda 21) zum Thema Klimabildung - Klimastadt

Interview am 16.6.2016 mit Mike Voss (Sprecher des AK Energie, Bauen und Wohnen der LA 21)

von Gerhard Becker (AK Bildung) über die jetzige und zukünftige Bedeutung des Thema Klimastadt und Klimabildung bei der Arbeit des AK sowie den 7. Agenda-Wettbewerb mit Veranstaltungsprogramms (ab August 2016) zu diesem Thema. Ausschnitte des Interviews sind am 24.6.2015 in der Agenda-Sendung von Osradio zu hören:

Fragekomplex 1 und Antwort: Persönliche Vorstellung und Motive des Engament im AK Energie, Bauen und Wohnen

Fragekomplex 2 und Antwort: Ziele und Aktivitäten des AK

Fragekomplex 3 und Antwort: Rolle von Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit im AK

Fragekomplex 4 und Antwort: Rolle von BNE als Querschnittthema der LA 21 im AK Energie, Bauen und Wohnen

Interview am 9.6.2016 mit Elisabeth Leicht-Eckardt (Sprecherin des AK Leben und Wohnen im Alter der LA 21)

von Gerhard Becker (AK Bildung) über die jetzige und zukünftige Bedeutung des Thema Klimastadt und Klimabildung bei der Arbeit des AK sowie den 7. Agenda-Wettbewerb mit Veranstaltungsprogramms (ab August 2016) zu diesem Thema. Ausschnitte des Interviews sind am 24.6.2015 in der Agenda-Sendung von Osradio zu hören (Interviewer: :

Fragekomplex 1 und Antwort: Pers. Vorstellung und Arbeit des AK

Fragekomplex 2 und Antwort: Rolle des Klimaschutzes bei der Arbeit des AK

Fragekomplex 3 und Antwort: Agenda-Wettbewerb Klimastadt - Klimabildung - Rahmenprgramm

Interview am 9.6.2016 mit Thomas Polewsky (Sprecher des AK Stadtentwicklung der LA 21)

von Gerhard Becker (AK Bildung) über die jetzige und zukünftige Bedeutung des Thema Klimastadt und Klimabildung bei der Arbeit des AK und des "Bürderdialogs Verkehrswende". Ausschnitte des Interviews sind am 24.6.2015 in der Agenda-Sendung von Osradio zu hören:

Fragekomplex 1 und Antwort: Pers. Vorstellung und Arbeit des AK

Fragekomplex 2 und Antwort: Zur Arbeit des AK Stadtentwicklung

Fragekomplex 3 und Antwort: Bedeutung des Themas Klimastadt - Klimabildung im AK

Fragekomplex 4 und Antwort: Ziele des Bürgerdialogs Verkehrswende

Fragekomplex 5 und Antwort: Themen des Bürgerdialogs Verkehrswende

Fragekomplex 6 und Antwort: Bilanz und Perspektiven des Bürgerdialogs Verkehrswende

Fragekomplex 7 und Antwort: Bedeutung von Klimabildung in Schulen

Fragekomplex 7 und Antwort: Empfehlungen zum Agenda-Wettbewerb Klimastadt [und realistische Ziele für Schulen]

Interview am 20.4.2016 mit Martin Steinbreede (Schulleiter der Grundschule Widukindland) über Klimabildung an seiner Schule.

Die Schule ist an dem Energiesparprojekt der Stadt beteiligt, das vom Verein für Ökologie und Umweltbildung mit dem Projekt Pädagogische Energieberatung (PE) seit einigen Jahren durchgeführt wird. Ein Teil des Interviews wird am 29.4. bei Osradio zum Thema 'Klimabildung in der Schule' gesendet (Interviewer: Gerhard Becker, AK Bildung). Interview in Youtube

Fragekomplex 1 und Antwort: Wie praktiziert die Schule das Energiesparen

Fragekomplex 2 und Antwort: Verständnis des Energiesparens bei den unterschiedlichen SchülerInnen

Fragekomplex 3 und Antwort: Bedeutung der Auszeichnung und der Prämie. Bezug zum Thema Klimawandel-Klimaschutz-Klimabildung

Fragekomplex 4 und Antwort: Weitere Aktivitäten der Schule im Bereich Umweltbildung /Bildung für nachhaltige Entwicklung

Fragekomplex 5 und Antwort: Zukunftsperspektiven, -ideen und -wünsche

Interview am 26.4.2016 mit 3 Vertreterinnen der Montessori-Schule über Klimabildung an dieser Förderschule.

Die Schule ist an dem Energiesparprojekt der Stadt beteiligt, das vom Verein für Ökologie und Umweltbildung mit dem Projekt Pädagogische Energieberatung (PE) seit einigen Jahren durchgeführt wird. Ein Teil des Interviews wird am 29.4. bei Osradio zum Thema 'Klimabildung in der Schule' gesendet (Interviewer: Gerhard Becker, AK Bildung).

Fragekomplex 1 und Antwort: Vorstellung der Lehrerinnen des Interviews

Fragekomplex 2 und Antwort: Überblick über zum Klimawandel und nachhaltiger Entwicklung

Fragekomplex 3 und Antwort: Aus der Praxis des Energiesparens

Fragekomplex 4 und Antwort: Klimabotschafter und andere 'Schülerämter'

Fragekomplex 4a und Antwort: zur Entstehung der Klimabotschafter (ausführlich)'

Fragekomplex 5 und Antwort: Bedeutung der Prämien

'''Klimaverständnis der unterschiedlichen SchülerInnen

Fragekomplex 5 und Antwort: Zukunftsperspektiven und Wünsche

Schluss/Dank

Interview von Josef Gebbe am 27.4.2016 mit dem Energiebeauftragten Stefan Gerber der über Klimabildung an dieser Schule.

Die KGS betreibt seit vielen Jahren mit Erfolg Energiesparen im Rahmen des städtischen Projektes, das auch vom Verein für Ökologie und Umweltbildung mit dem Projekt Pädagogische Energieberatung (PE) seit einigen Jahren unterstützt wird. Das Interview wird am 29.4. bei Osradio zum Thema 'Klimabildung in der Schule' gesendet.

Fragekomplex 1 und Antwort: Vorstellung und einige Aktivitäten im Überblick

Fragekomplex 2 und Antwort: Die neue Hackschnitzelanlage

Fragekomplex 3 und Antwort: im Unterricht und praktische Maßnahmen

Fragekomplex 4 und Antwort: Einsatz von Solar-Technologie

Fragekomplex 5 und Antwort: Rolle von Lehrerschaft und Elternschaft

Fragekomplex 6 und Antwort: Zukunftsperspektiven

Osradio-Sendung am 4.3.2016 zum Thema Klimabildung in Osnabrück

Die Interviews mit 2 Klimabotschafterinnen der Ursula-Schule, mit Frau Saure über Klimabildung in Kitas und mit Josef Gebbe (AK Bildung) wurden komplett über Osradio gesendet. Man kann die Interviews hier anhören


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 18.10.2017 14:56 Uhr · Seitenaufrufe: 520