Dialog-Forum BNE: Ziele

  • „Voneinander wissen und lernen“ bzw. "Von der Praxis für die Praxis“:
    • Persönliches Kennenlernen
    • Kennenlernen von Einrichtungen/Institutionen/Projekten vor Ort
    • Vielfältige BNE-Verständnisse als orientierender Hintergrund:
    Das jeweilige von Akteuren zugrunde gelegte Verständnis von BNE kennenlernen, diskutieren als Anregung und Impuls für die konzeptionelle und praktische Weiterentwicklung der BNE-Verständnisse der TeilnehmerInnen (Selbst)Fortbildung.
    • Schaffung eines gemeinsamen Rahmens für BNE.
  • Diskussion ausgewählter Themen nachhaltiger Stadtentwicklung unter Bildungsgesichtspunkten (BNE)(formal, nonformal und informell)
  • Anstoß für neue Kooperationen / Vernetzungen und Projekte
  • Als Unterstützung: Dokumentation auf www.bne-osnabrueck.de/dialogforum
Vorträge, Ergebnisse der Diskussion, thematisch ergänzende Infos und Links und Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, digitales Dialog-Forum, Osradio, NOZ, Publikation…)

Insgesamt: Impuls für qualitative Entwicklung und Erweiterung der Osnabrücker Bildungslandschaft /-region) und des Osn. Bildungsbegriffs (Bildungsbüro) in Richtung BNE und für ein nachhaltige(re)s Osnabrück !

(aus Vortrag "BNE: Dialog Forum, Osnabrücker Bildungslandschaft und Weltaktionsprogramm ab 2015" - Download)

zurück zum Dialogforum BNE


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 17.09.2015 15:07 Uhr · Seitenaufrufe: 343