UN-Dekade-Jahresthema 2014: Brücken in die Zukunft

"Wie gestalten wir die kommenden Jahre und Jahrzehnte, welche "Brücken" müssen wir bauen, um einen lebenswerten Planeten für nachkommende Generationen zu erhalten? Unter dem Jahresthema "Brücken in die Zukunft" suchen die Akteure der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" 2014 Antworten auf diese drängenden Fragen." (Quelle auf dem BNE-Portal www.bne-portal.de).

Dort finden sich etliche Artikel, Vorträge und Interviews zum Thema, z.B. zur notwendigen "Großen Transformation", zum Klimaschutz, zu "Lokales Wissen entscheidet", "Alles hängt mit allem zusammen" .... soweit eine fortlaufend erweiterte Literaturzusammenstellung.

Brücken in die Zukunft bei der Dekade-Abschlusskonferenz in Bonn

Symbolisch wurden Brücken aus Holz gebaut, vor allem im Kontext der nationalen AG BNE.

Brückenbau beim Vorgipfel der AG BNE im alten Rathaus in Bonn mit japanischen Übersetzungen der Namen der Kommunen. Auch am 30.9. wurde im Workshop eine solche Brücke gebaut.

Weltaktionsprogramm zu BNE ab 2015

Das Jahr 2014 markiert das Ende der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)", das Jahresthema heißt deshalb "Brücken in die Zukunft", es soll ab 2015 ein Weltaktionsprogramm zu BNE anschließen ...

Denn das Konzept BNE bleibt weiter wichtig, die Dekade sollte ja ein Impuls für eine langfristige Aufgabe sein. Eine Art Verlängerung dieses Impulses wird es wahrscheinlich aber doch geben: Unter den Akteuren herrscht Einigkeit, dass die im Rahmen der Dekade gestartete Maßnahmen weitergeführt werden müssen - national und international, dass es außerdem weiterhin Sondermaßnahmen wie die Dekade in Deutschland und international geben soll (Aktionsprogramme). Dies sehen auch fast alle Parteien, die Bundesregierung, die Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) und andere politische Institutionen so: Auf dem BNE-Portal findet man Beiträge zur nationalen und internationen Diskussion über Folgeaktivitäten zur UN-Dekade, z.B. ein Weltaktionsprogramm u.ä., in dem die lokale Ebene eine herausragende Rolle spielt: Lokale Bildungslandschaften - local communities

Osnabrücker BNE-Prozess als Brücken in die Zukunft Osnabrücks

So könnte man den derzeitiges Prozess der dauerhaften Etablierung von BNE in Osnabrück verstehen....


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 08.10.2014 19:54 Uhr · Seitenaufrufe: 460