Herausforderung einer zukunftsfähigen Energiewirtschaft

Aus diesen Gründen müssen die Menschen die Energienutzung umstellen. Auf der einen Seite können durch Niedrigenergiehäuser, Brennwertheizungen oder Drei-Liter-Autos, die Effizienz der Energieumwandlung, also das Verhältnis von Nutzen zu Aufwand, erhöht werden. Auf der anderen Seite kann durch Bemühungen Energie zu sparen, wie das Haus nicht zu überheizen, der Energiekonsum verringert werden. Vor allem jedoch gelten die erneuerbaren Energien, wie Sonne, Wind- und Wasserkraft, Biomasse und Erdwärme für unsere derzeitige Nutzung, auszubauen.

Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 1091