Herausforderung einer zukunftsf├Ąhigen Energiewirtschaft

Aus diesen Gr├╝nden m├╝ssen die Menschen die Energienutzung umstellen. Auf der einen Seite k├Ânnen durch Niedrigenergieh├Ąuser, Brennwertheizungen oder Drei-Liter-Autos, die Effizienz der Energieumwandlung, also das Verh├Ąltnis von Nutzen zu Aufwand, erh├Âht werden. Auf der anderen Seite kann durch Bem├╝hungen Energie zu sparen, wie das Haus nicht zu ├╝berheizen, der Energiekonsum verringert werden. Vor allem jedoch gelten die erneuerbaren Energien, wie Sonne, Wind- und Wasserkraft, Biomasse und Erdw├Ąrme f├╝r unsere derzeitige Nutzung, auszubauen.

Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 986