Umweltorientierte Schulen - Themen- und Handlungsfelder

Schon vor mehr als 10-15 Jahren haben einzelne Schulen damit angefangen, die schulische Umwelt und/oder das schulische Alltagsleben in und au√üerhalb des Fachunterrichts unter Umweltgesichtspunkten umzugestalten und dabei Sch√ľler, Lehrer und andere am Schulbetrieb direkt oder indirekt Beteiligte mit einzubeziehen. Es wurden dabei Handlungsm√∂glichkeiten in verschiedenen Bereichen entwickelt, die an den jeweiligen Schulen meist punktuell realisiert bzw. erprobt werden. Etliche Schulen haben den Bereich Umwelt zu ihrem Profil gew√§hlt und integrieren ihn in ihr Schulprogramm. Die wichtigsten Handlungsbereiche und -m√∂glichkeiten sind: Energie, Wasser (Beispiel), Abfall, Ern√§hrung, Schul(gel√§nde)gestaltung, Verkehr/Mobilit√§t u.a. Dazu werden hier von Studierenden einige Informationen zusammengestellt (in Vorbereitung).

M√ľll/Abfall

.....

weitere Informationen

....

Energie

weitere Informationen

Wasser

weitere Informationen

Schulgelände

weitere Informationen

Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 2114