Rahmenbedingungen

Alle Schulformen sind teilnahmeberechtigt, unabhängig davon ob sie schon einmal am Projekt "agenda 21 in der Schule" teilgenommen haben und unabhängig davon wie groß ihr Beitrag sein wird. Vorraussetzung ist allerdings, dass sie sich bereit erklären, zwei Jahre intensiv an diesem Projekt zu arbeiten und es zu fördern. Natürlich können bereits vorhandene Projekte weitergeführt werden. Auch eine Wiederholung, dann jedoch mit neuen Schülern ist möglich.

Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 1071