Wer arbeitet an diesem Projekt mit?

International haben sich Lehrer, P├Ądagogische Hochschulen, Universit├Ąten und Bildungsministerien zusammengeschlossen. Partnerschaft

Zielgruppe:

SEED erm├Âglicht einen engen Dialog und ein besseres Verst├Ąndnis zwischen Politikern und Praktikern des Bildungswesens. Eigentliche Zielgruppe sind die Sch├╝ler, die von den Neuerungen der Unterrichts und Lernmethoden profitieren d├╝rften.


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 1123