Projekt "Das ist Chemie"

Die "Arbeitsgemeinschaft Biologie, Chemie und Experimentieren" für Fünft- und Sechstklässler beschäftigt sich mit biologisch- chemischen Fragen aus dem Alltag und nimmt regelmäßig am Wettbewerb „Das ist Chemie“ unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Bernd Busemann teil. So wissen die Schüler des Carolinums jetzt, wie man Kaugummi machen kann oder wie „Flecken entstehen und wieder vergehen“. „Das ist Chemie“ forderte die Teilnehmenden auf die Wirkung und das Verhalten von Farbstoffen zu beobachten und mit den Farbstoffen zu experimentieren. Dazu färbten sie weiße Baumwolle – fast alle fanden zu Hause noch ein altes T-Shirt – mit Rote-Bete-Saft, roter und grüner Götterspeise sowie dem grünen Farbstoff von Schokolinsen ein. Nach mehreren Experimenten wissen die Schüler jetzt, wie man diese Flecken wieder entfernen kann und zudem noch wie man wissenschaftlich arbeitet, dokumentiert und auswertet. Zudem haben sie noch einen kleinen Preis erhalten.


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 1038