Die Umwelt-Arbeitsgemeinschaft

Eine Gruppe von Neuntklässlern richtete im „Bodenpark Schöllerberg“ in einem alten Bauwagen ein kleines Umweltlabor ein, in dem Bodenproben untersucht werden können.


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 1135