Die Aufgaben der Schüler und Schülerinnen:

  1. Ein Wahlpflichtkurs des Jahrgangs 9 hilft beim Überprüfen, Messen, Warten und Umstellen aller technischen Anlagen der Schule und wird darin geschult, immer neue Einsparmöglichkeiten zu suchen.
  2. In jeder 5. und 6. Klasse werden alle Schüler zu Energie- und Lichtspardetektiven ausgebildet. Zwei Schüler jeder Klasse bewerten zu Beginn jeder Stunde mit so genannten "Luxometern" die Lichtverhältnisse im Raum und entscheiden dann, ob und wie viel Licht im Klassenzimmer benötigt wird.
Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 1011