Der Schulgarten der Agnes-Miegel Realschule

Nach dem Umbau der Schule entstand die Idee, die m├Âglichen Gr├╝nfl├Ąchen in Sch├╝lerarbeit zu gestalten.

Seit dieser Zeit wird regelm├Ą├čig der Garten von den SuS bepflanzt und gepflegt. Diese Aufgabe ├╝bernimmt der Wahlpflichtkurs Biologie der 10. Klassen (WPK Biologie) An der Agnes-Miegel Realschule gibt es ein gr├╝nes Klassenzimmer, das f├╝r einen anschaulichen Biologie-Unterricht bzw. als Besprechungszimmer genutzt wird.

Attach:Shulgarten2.jpg Δ

Die Bio-Arche wurde durch eine Spende des Foedervereins der Agnes-Miegel Realschule erm├Âglicht. Sie dient der Aufbewahrung von Gartenger├Ąten und Bienenausr├╝stung vor Ort.

Attach:Shulgarten3.jpg ΔAttach:Shulgarten4.jpg ΔAttach:Shulgarten5.jpg Δ

An der Schule werden Nisthilfen f├╝r V├Âgel angebracht.

Attach:Shulgarten6.jpg Δ

Die Begr├╝nung der Bio-Arche wurde in Sch├╝lerarbeit ├╝bernommen und aus Sonnenblumenkernen wurden im Sommer durch die sorgsame Pflege der Sch├╝ler wundersch├Ânen Sonnenblumen, die die Lehrer, SuS, sowie Besucher der Agnes-Miegel-Realschule erfreuen.

Die Agnes-Miegel Realschule hat schon viele neue Ideen f├╝r die Zukunft. In der n├Ąchsten Zeit ist eine Umgestaltung des Schulhofes geplant, eine Weiterentwicklung der bestehenden Projekte und Arbeitsgemeinschaften, sowie die gezielte F├Ârderung von Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Sch├╝lerstimmen zum Wahlpflichtkurs Biologie 10. Klasse

Attach:Shulgarten7.jpg ΔAttach:Shulgarten8.jpg Δ

Wir waren stolz, als wir gesehen haben, wie sch├Ân die Schulanlage durch unsere Mithilfe geworden ist, und wie gut alles bei unseren Mitsch├╝lern, Lehrern und auch den Eltern angekommen ist. Ich denke, dass ich mir im Wahlpflichtkurs ein Grundwissen f├╝r Pflanzen angeeignet habe und dies in meinem sp├Ąteren Leben wieder anwenden kann. Bestimmt werde ich viele bl├╝hende Pflanzen haben. Carolin H. Klasse 10D

Ich hoffe, dass ÔÇôwenn wir jetzt gehen- der n├Ąchste Kurs unseren Garten mit Respekt weiter pflegt, auch wenn es harte Arbeit ist. Die Arbeit macht Spa├č!

Kathrin Th. Klasse 10D

Die Arbeit im Garten gab mir ausreichend Abwechslung zum t├Ąglichen Schulstress. Das Ergebnis unserer Arbeit gef├Ąllt mir sehr, ich h├Ątte nie geglaubt, dass wir so erfolgreich sein w├╝rden. Kai H. Klasse 10D

Alle Informationen wurden der Brosch├╝re/ Bewerbung f├╝r den Umweltpreis der Stadt Osnabr├╝ck 2003 der Agnes-Miegel Realschule entnommen.


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 1485