Was sind eigentlich 'Lernorte'?

Lernorte sind außerhalb der Schule oder anderer (Aus)Bildungsinstitutionen liegende Orte, an denen gelernt werden kann. Sie bieten viele Vorteile für ein konkretes, handlungsorientiertes, anschauliches und erfolgreiches Lernen.

Etliche Institutionen und Organisationen in Osnabrück und der Region sind Lernstandorte oder bieten Projekte und Hilfen zu Lernorten an.

Zum Unterschied von Lernorten und Lernstandorten | (Erläuterung)

(Umwelt-)pädagogisch relevante Lernorte in und um Osnabrück:

Es gibt auch in Osnabrück gute Lernorte für umweltpädagogische Projekte in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Viele engagierte PädagogInnen nutzen sie bereits seit langem mit großem Erfolg. Doch leider wird dies anderen interessierten KollegInnen viel zu wenig bekannt.

Deshalb müssen die Lernorte für einen größeren Kreis von Interessierten für verschiedene (umwelt)pädagogische Ziele und Adressaten erschlossen werden. Dies wird längerfristig auf relativ einfache und leicht zu aktualisierende Art auf dieser Webseite erfolgen. Hier können sich Interessierte Anregungen holen oder direkt Kontakt mit anderen LehrerInnen / PädagogInnen aufnehmen.

Beispiele:

"Grünes Netz" - Stadtökologie in Osnabrück:

Unter dem Motto "Natur findet Stadt" entstehen im Bereich der Innenstadt von Osnabrück mit dem "Grünen Netz" Stationen zur Stadtökologie. Das "Grüne Netz" führt Laien und Experten, Bürger und Besucher an besondere Orte der Stadt, die geprägt sind von der lebendigen Verbindung zwischen Natur und Kultur. (Website Stadt Osnabrück - Info)

Eisvogel an der Hase

Schon seit 1999 ist der Herrenteichwall hinsichtlich des dort lebenden Eisvogels eine Station des Grünen Netzes (Info)

Steinbruch am Westerberg

Diese erste Station wurde am 13. April eröffnet (Presseinfo)

Teich im Bürgerpark

Diese zweite Station wurde am 24. April eröffnet: Eröffnung /Presseinfo - Info Lebensraum von Amphibien

Lindenallee im Bürgerpark

Diese dritte Station wurde am 29. August eröffnet: Eröffnung /Presseinfo

Streuobstwiese am Finkenhügel (neben Klinikum)

Diese vierte Station wurde am 13.Oktober 2005 eröffnet: Eröffnung /Presseinfo

Einige weitere Beispielbereiche

Hier seien zunächst einmal für einige weitere interessante Lernorte erste Hinweise gegeben:

  • Hase in der Stadt Osnabrück |(Infos)
  • Der Wallring als innerstädtischer Verkehrsweg | (hier)
  • Grünflächen und "Grüne Finger" in Osnabrück
  • Stadtteil Wüste - auf Altlasten |(hier)
  • Wald in der Stadt und Umgebung
  • Klärwerk + Deponie Piesberg |(hier)
  • ...

Umweltpädagogisch relevanter Lern(stand)orte ausserhalb von Osnabrück Stadt (mehr)


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 09.04.2006 17:08 Uhr · Seitenaufrufe: 3163