(deutsche bersetzung der Seite PmWiki.BasicEditing, Stand 11.09.2005) Autoren (Grundlagen)

Die Seiten auf dieser Website sind WikiWikiWeb-Seiten. Dies bedeutet, dass Seiten von jedem im Handumdrehen neu angelegt und von verschiedenen Autoren bearbeitet werden knnen. Durch Klicken auf den Bearbeiten-Link (blicherweise in der Kopf- oder Fuzeile) kann eine Seite bearbeitet werden. Einige Seiten knnen durch Passwrter geschtzt sein. Dies hngt von den Sicherheitseinstellungen des Systems ab. In der Regel erlauben jedoch viele WikiWikiWeb-Systeme das freie Bearbeiten aller Seiten.

Wenn eine Seite bearbeitet wird, sieht man die Wikisyntax (Markup Text) welche den Inhalt der Seite beschreibt. Die grundlegenden Regeln der Syntax sind sehr einfach:

  1. Zwischen zwei Abstze gehrt eine Leerzeile
  2. Um eine Liste wie diese hier zu erstellen, mu jede Zeile mit # (numerierte Liste) oder * (unnumerierte Liste) begonnen werden.
  3. Fr eine berschrift mu eine Zeile mit einem oder mehr ! begonnen werden. !! ist eine berschrift zweiter Ordnung und !!! eine berschrift dritter Ordung.
  4. Um Text hervorzuheben, kann dieser in 2 oder 3 Hochkommata (Umschalttaste und #) gesetzt werden. ''text'' fr Kursiv und '''text''' fr Fettdruck.
  5. Um einen Verweis zu einer anderen Seite zu setzen, wird der Seitenname in doppelte eckige Klammern gefat, z.B. [[basic editing]]. Verweise zu nichtexistierenden Seiten? werden speziell markiert, um andere zum Anlegen der Seite einzuladen.
  6. Um einen Verweis auf eine andere Webseite zu setzen, wird einfach die Adresse eingegeben, z.B. http://www.google.de/

Fr Experimente steht der Sandkasten? zur Verfgung. Dort kann getestet werden, ohne dass die Gefahr besteht, etwas Wichtiges zu lschen. Beim Bearbeiten der Seiten kann es angebracht sein, die eigenen Beitrge kenntlich zu machen. ~~~ unterzeichnet mit dem Namen, der auch im Feld "Autor" des Bearbeitenformulars eingegeben wird.

Beispiele

Die nachfolgende Tabelle zeigt die gebruchlichsten Regeln um Seiten zu gestalten. Die linke Spalte zeigt das erzielte Ergebnis, die rechte Spalte welche Regel dieses erzeugt. Weitere Regeln finden sich in den Textformatierungsregeln und anderen Seiten der Dokumentation. Eine ausfhrliche Liste der Standardregeln ist unter bersicht der Auszeichnungen verfgbar.

Allgemeiner Gebrauch

Ergebnis

Eingabe

Ein einfacher Zeilensprung hat im Allgemeinen keine Auswirkung auf das Layout.

Ein einfacher Zeilensprung
hat im Allgemeinen keine
Auswirkung auf das Layout. 

Ein Autor muss eine Leerzeile

einfgen, um einen Neuen Absatz zu beginnen. Fr einen Umbruch
im Absatz sind zwei Schrgstriche zu verwenden.

Ein Autor muss eine Leerzeile 


einfgen, um einen Neuen Absatz 
zu beginnen. Fr einen Umbruch\\
im Absatz sind zwei Schrgstriche zu
verwenden.
  • Listen werden durch einen Stern begonnen
    • Mehrere Sterne fhren zu einer tieferen Ebene
      • Die Liste wird durch die erste Zeile beendet,

die kein Listenelement ist

  1. Numerierte Listen
  2. sind ebenfalls mglich
    • und knnen sich abwechseln
* Listen werden durch einen Stern begonnen
** Mehrere Sterne fhren zu einer tieferen Ebene
*** Die Liste wird durch die erste Zeile beendet,
die kein Listenelement ist

# Numerierte Listen
# sind ebenfalls mglich
** und knnen sich abwechseln
  • Ein Schrgstrich am Ende der Zeile verbindet diese mit der Nchsten
  • Zwei Schrgstriche erzeugen
    einen Zeilenwechsel
  • Drei Schrgstriche erzeugen

    zwei Zeilenwechsel
* Ein Schrgstrich \
am Ende der Zeile verbindet \
diese mit der Nchsten
* Zwei Schrgstriche erzeugen \\
einen Zeilenwechsel
* Drei Schrgstriche erzeugen\\\
zwei Zeilenwechsel
Ein Pfeil (->) rckt einen Absatz ein
Ein lngerer Pfeil (-->) erzeugt eine grere Einrckung
Ein umgekehrter Pfeil erzeugt einen hngenden Einzug. Die erste Zeile ist herausgezogen, die brigen Zeilen eingezogen.
->Ein Pfeil (->) rckt einen Absatz ein
-->Ein lngerer Pfeil (-->) erzeugt \
eine grere Einrckung

--<Ein umgekehrter Pfeil erzeugt \
einen hngenden Einzug. Die erste \
Zeile ist herausgezogen, die brigen \
Zeilen eingezogen.
Definitionslisten
Listen mit Definitionen
Eintrag
Eintrag
ein anderer Eintrag
ein anderer Eintrag
: Definitionslisten : Listen mit Definitionen
: Eintrag : Eintrag
: ein anderer Eintrag: ein anderer Eintrag
 Zeilen, die mit einem Leerzeichen
 beginnen, werden exakt so formatiert
 wie eingegeben in einer Schriftart
 mit fester Zeichenbreite.

Achtung: Sehr lange Zeilen knnen dabei sehr breite Wikiseiten verursachen.

 Zeilen, die mit einem Leerzeichen
 beginnen, werden exakt so formatiert
 wie eingegeben in einer Schriftart
 mit fester Zeichenbreite.

Dieser Text steht zentriert.

Dieser Text steht rechtsbndig.

%center% Dieser Text steht zentriert.

%right% Dieser Text steht rechtsbndig.

Vier oder mehr Bindestriche am Beginn einer Zeile


erzeugen eine horizontale Linie.

Vier oder mehr Bindestriche am Beginn
einer Zeile
----
erzeugen eine horizontale Linie.

Verweise

Ergebnis

Eingabe

be das Bearbeiten im der wiki sandbox?!

  • Text in doppelten, eckigen Klammern sind Verweise auf eine andere Seite
  • einzelne Wrter im Titel werden automatisch gro begonnen
be das Bearbeiten 
im der [[wiki sandbox]]! 

be das Bearbeiten im Sandkasten?!

  • Text nach dem (|) wird Verweistext
be das Bearbeiten 
im [[wiki sandbox | Sandkasten]]! 

be das Bearbeiten in den wiki sandboxen?!.

be das Bearbeiten in der sandbox?!

  • Suffixe werden Bestandteil des Verweistextes
  • Klammern blenden Teile des Links aus
be das Bearbeiten
in den [[wiki sandbox]]en!.

be das Bearbeiten 
im der [[(wiki) sandbox]]!

Was ist ein Wiki?

  • PmwWiki verwendet InterMap Prfixe mit spezieller Bedeutung.
  • Mit Klammern knnen diese ausgeblendet werden.
%newwin%Was ist ein [[(Wikipedia:)Wiki]]?

Verweise zu externen Quellen:

  1. nur die URL: http://www.google.de/
  2. mit Verweistext: Google
  3. als Referenz: [1]
Verweise zu externen Quellen:
# nur die URL: http://www.google.de/
# mit Verweistext: [[http://www.google.de | Google]]
# als Referenz: [[http://www.google.de |#]]

Verweise knnen in einem neuen Fenster geffnet werden: http://www.pmwiki.org.

Verweise knnen in einem neuen Fenster geffnet werden:
%newwin% http://www.pmwiki.org.

Zeichenformatierung

Kursiv, Fett, Kursiv und Fett.

  • Verwendet werden Apostrophe (einfaches Einfhrungszeichen, keine Doppelten)
''Kursiv'', '''Fett''', 
'''''Kursiv und Fett'''''.

Schrift mit konstanter Weite

Dies ist ein
   vorformatierter
   Textblock
@@Schrift mit konstanter Weite@@ 
 
[@Dies ist ein
   vorformatierter
   Textblock@]
  • Text mit Hochstellung
  • Text mit Tiefstellung
  • durchgestrichener Text
  • unterstrichender Text
  • grerer, kleinerer Text
* Text mit '^Hochstellung^'
* Text mit '_Tiefstellung_'
* {-durchgestrichener-} Text
* {+unterstrichender+} Text
* [+grerer+], [-kleinerer-] Text

Wikistile erlauben (roten) Text, (blauen), (grnen) oder mit anderen Farben.

  • in RGB Farbangaben keine Grobuchstaben verwenden (#ff7f00, nicht #FF7F00)
[[WikiStyles|Wikistile]] erlauben %red% roten Text,
%blue% blauen, %green% grnen oder mit   
%color=#ff7f00% anderen %%Farben.

berschriften und Blcke

Hauptberschrift

berschrift geringerer Ordnung

!! Hauptberschrift

!!! berschrift geringerer Ordnung
Seitentitel

Werden nicht im Text angezeigt!

  • Die (:title:) Anweisung setzt den Titel einer Seite unabhngig vom tatschlichen Namen der Seite.
(:title Grundlagen der Bearbeitung:)
Blockstile

Der gesamte Text dieses Blockes ist violett.

  • violetter Eintrag 1
  • violetter Eintrag 2
  • hier in roter Eintrag
  • Und normal
>>purple<<
Der gesamte Text dieses Blockes ist violett.
* violetter Eintrag 1
* violetter Eintrag 2
>>red<<
* hier in roter Eintrag
>><<
* Und normal

<< ber PmWiki | Dokumentationsindex | Erzeugung neuer Seiten >>

Seite zuletzt geändert am 18.07.2006 11:48 Uhr · Seitenaufrufe: 1761