www.pe-os.de

Pädagogische Energie- und Klimaberatung für Schulen - neues Konzept

Von 2008 bis Anfang 2017 führte der Verein in Kooperation mit der Stadt Osnabrück (Eigenbetrieb Immobilien und Gebäudemanagement, Fachbereich Bildung, Schule und Sport) das Projekt "Pädagogische Energieberatung an Schulen" (PE) durch - zunächst primär an Grund- und Förderschulen in Osnabrück, später erweitert auf alle Schulen.

Der Verein hat der Stadt Ende Juli 2017 ein neues erweitertes, detailliertes Konzept mit etlichen Kooperationspartnern für die Zeit ab 2018 vorgelegt. Der Betriebsauschuss des Eigenbetriebs Immobilien und Gebäudemanagement hat im Oktober 2017 allerdings entschieden, dass das Projekt nur in seiner bisherigen Form und unter der selben Leitung, aber mit einem anderen Träger weitergeführt wird (hier).

Diese Webseite www.pe-os.de bleibt deshalb bis auf Weiteres inaktiv - hat historische Charakter!

Netzwerk Klimabildung

Der Verein für Ökologie und Umweltbildung bemüht sich deshalb derzeit darum, die Erweiterungsideen seines Konzeptes (u.a. "Netzwerk Klimabildung") im Rahmen des verlängerten 'Themenjahres Klimastadt' mit längerfristiger Perspektive mit Partnern zu konkretisieren und so bald wie möglich umzusetzen - als Ergänzung des bisherigen Konzeptes und seiner Umsetzung durch den neuen Träger .... Siehe die seit 2016 bestehende und im Kontext des "7. Agenda-Wettbewerbs Klimastadt und des gleichnamigen Themenjahres entstandene Webseite www.klimabildung-os.de.


Themenjahre 2017/18 der Lokalen Agenda 21: Klimastadt

Mit Bildung für nachhaltige Entwicklung und engagierten BürgerInnen zur Klimastadt Osnabrück!

Über den Agenda-Wettbewerb hinaus wurden im Themenjahr 2017 weitere Aktivitäten (Veranstaltungen, Aktionen, Projekte) von möglichst vielen Akteuren durchgeführt und hier gebündelt präsentiert. Damit sollte Klimabildung für eine nachhaltige Entwicklung in allen Bildungsbereichen sowie klimabezogene Aktivitäten bekannt gemacht, gestärkt und vernetzt werden! Das Themenjahr wird 2018 weitergeführt!

BNE-Newsletter 16 (05.12.2017)

alle Osn. BNE-Newsletter

Weitere Infos zur Webseite www.klimabildung-os.de Klimabotschafter werden!!!!

Netzwerktreffen am 11.8.2017


14.11.2017 UNESCO-Generalkonferenz: Ethische Fragen müssen im Zentrum der Klimapolitik stehen! (Erklärung)

21.12.2017: Schrammt Osnabrück an den Klimazielen vorbei? (Artikel in der NOZ)

31.1.2018: Mehr Gas geben für den Klimaschutz (Artikel in der NOZ)

Weitere Osnabrücker Artikel zum Thema Klima im Online NUSO-Zeitungsarchiv

Ende Auszug Webseite klimabildung-os.de



Mehr Erneuerbare Energien für städtische Gebäude und Schulen

Darüber berichtet ein Artikel vom 28.3.2017 auf der Webseite der Stadt. Insbesondere sollen auf Grundlage eines Ratsbeschlusses vom Winter 2016 sollen 2017 fünf Schulen mit Photovoltaikanlagen ausgestattet werden.



7. Agenda-Wettbewerb 2016/17 "Klimastadt"

Infos zum Wettbewerb und zu den 20 Preisträgern!


Themenjahr "Klimastadt":

Über den Agenda-Wettbewerb hinaus wurden im Themenjahr 2017 weitere Aktivitäten (Veranstaltungen, Aktionen, Projekte) von möglichst vielen Akteuren durchgeführt und hier gebündelt präsentiert, um ihre Wirkungen zu stärken. Insbesondere soll mittel- und langfristig Klimabildung für eine nachhaltige Entwicklung in allen Bildungsbereichen gestärkt und vernetzt werden. Das Themenjahr wurde von der Lokalen Agenda 21 Osnabrück organisiert und vom Beirat des Masterplans 100% Klimaschutz der Stadt sowie der Stadtverwaltung unterstützt, es wird 2018 fortgesetzt.


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 18.03.2018 14:50 Uhr · Seitenaufrufe: 14639