Programme (3-17.11.07)

3 Nov. (Saturday)

Arrival to Hannover from Moscow
Meeting the group at the railway station by G.Becker and H.Peitch
Brief meeting in the Union House Right at the Railway station

4 Nov. (Sunday)

Stadtführung für Jugendliche und Erwachsene (Bucksturm, Marienkirche) (http://www.osnabrueck.de/10360.asp)'''

(Photos)

Messe "TuWas"

Begegnung mit Oberbürgermeister Pistorius

und dem ehemaligen Oberbürgermeister von Bremen Henning Scherf

Fotos: Leicht-Eckhardt



5. Nov. (Mo)

Vormittag für Jugendliche:

Fahrt nach Bramsche (Stadt 25 km von Osnabrück) mit der Nordwestbahn

Interkulturelles Training für Jugendliche mit 20 Schülern der Haupt/Realschule Bramsche und den 11 Schülern aus Burjatien (mit Dr. Nina Gamarnick und Anke Fedrowitz)

(Fotos)

Vormittag für Erwachsene:

Altstadtführung speziell für Erwachsene (Detlef Götting) (Fotos)


Nachmittag für Erwachsene und Jugendliche

  • Hase-Führung (Detlef Götting)
  • anschließend: geführter Stadtbummel (Fotos)


6. Nov. (Di)

Vormittag

Besuch des Graf-Staufenberg-Gymnasium mit der Schülerfirma Fruchtoase (Fotos)

Besuch des Berufsbildungszentrum Westerberg, Natruper Strasse

- Bericht mit Bildern auf der Homepage der Schule (weitere Fotos)


Nachmittag

Besuch des Felix-Nussbaum-Museums



7. Nov. (Mi)

Vormittag

Besuch der Gesamtschule Schinkel ab ca 9:30 Uhr: Gesamtschule Schinkel:

  • Begrüßung/allgemeine Infos
  • Gespräche der Erwachsenen mit LehrerInnen und Schulleitung (bis 10:00 Uhr)
  • parallel: Besichtigung des Freizeitbereichs (Jugendliche)(bis 10:00 Uhr)
  • Unterrichtsbesuche von Schülern und Lehrern in verschiedenen Klassen (organisiert von Monika Brinkwerth-Heuer) (10-12 Uhr)

12:00 Uhr: Gemeinsames Essen in der Mensa

Gespräch mit der Schulleitung

Nachmittag (Jugendliche): Einkaufen Kochen Essen praktisch (Fotos)

12:45 Uhr - ca. 15:00 Uhr: Schüler nehmen am Wahlpflichtkurs Hauswirtschaft teil

Besuch des Herbstjahrmarktes an der Halle Gartlage (Gasteltern)

Nachmittag (Erwachsene):

  • Information über Verein und AK Umweltbildung (Fortsetzung der Besichtigung vom Vortrag)

Interkulturelles Training für Erwachsene (Anke Fedrowitz)

mit TeilnehmerInnen auf deutscher Seite (interessierte Gasteltern sowie Vereins- und AK-Mitglieder) (Fotos)



8. Nov. (Do)

Vormittag: Skulpturenlandschaft

Fahrt zum "Hof Münsterjohann" (Heger-Holz 247): Standort des Projektes "Skulpturenlandschaft" (www.Skulpturenlandschaft.com , Beate Lechler):
  • (russischsprachige) Führung/Exkursion "Skulpturenlandschaft" (Stadt - Umwelt - Kunstobjekte). Alle Gäste zusammen (ab 10 Uhr ca. 2 Stunden) (Fotos)

Anschließend und nachmittags (Jugendliche):

Umwelt-Kunst-Projekt mit deutschen und burjatischen Schülern (mit Wiltrud Betzler-Schellin und Julia Meinhard) (Fotos)

Nachmittag Erwachsene:

Gymnasium in der Wüste: Gärten der Weltreligionen ->Fotos



9. Nov (Fr, ganztägig)

Lernstandort und Umweltbildungszentrum Noller Schlucht

* Fahrt dem Hallemer Willem nach Dissen (30 km) und zum Lernstandort Noller Schlucht
  • Fahrt zur Teichanlage des Lernstandortes Noller Schlucht
  • Besichtigung und Erkundung der Hasequelle (Almaquelle) ->Fotos
  • Wasseruntersuchungen an Teichen und Fließgewässern
  • Anschl. Untersuchungen mit dem Mikroskop ->Fotos
parallel dazu für die Erwachsenen:
  • Kennen lernen der Arbeit des Regionalen Umweltbildungszentrums und Lernstandortes in und außerhalb des Hauses


10./11. Nov. (Sa/So-Wochenende)

Touristisches Freizeitprogramm mit oder individuell durch die Gastfamilien oder beides

Optionen in der Stadt, z.B.:

  • Botanischer Garten /Regenwaldhaus als Wahlangebot (Felicitas)
  • Zoo Osnabrück
  • Besuch im Hallenbad
  • "Klettergarten" (Jugendliche)

Eventuell auch Fahrt in Umgebung von Osnabrück (verschiedene Möglichkeiten, je nach Interesse der Gäste) – z.B.:



12. Nov. (Mo): Besuch im WABE-Zentrum

Zentrum für Verbraucherinformation, Ernährung,

nachhaltige Lebensmittelproduktion und Nacherntetechnologie" - Versuchsbetrieb Ökotrophologie - in Wallenhorst bei Osnabrück Website)

Foto von Website des WABE-Zentrums
  • Führung /Besichtigung des "Waldhof" (Biolandwirtschaft, Versuchsbetrieb der Fachhochschule Osnabrück)
  • Vorstellung WABE-Zentrum (Frau Prof. Leicht-Eckardt)
  • Mittagsimbiss im WABE-Zentrum
Fotos
Workshop Unser Essen/ Lokales Essen als interkulturelles Thema (für Erwachsene + Jugendliche) in der WABE:
  • Einführungsvortrag zur nachhaltigen Ernährung (Frau Prof. Leicht-Eckardt)+ Diskussion
  • Gemeinsame Besprechung/Austausch zum Thema Essen, u.a.
    • Ergebnisse des Osnabrücker Wettbewerbs
    • Ideen aus Burjatien (von Lehrerfortbildung am 19.9 in Gilbiria
    • Ideensammlung der Jugendlichen
    • Perspektiven der weiteren umwelt- und gesundheitspäd. Kooperation zwischen Osnabrück und Burjatien
Bundesumweltstiftung Bionik-Ausstellung: Inspiration Natur
Fotos


13. Nov (Di)

Vormittag

Erwachsene

Besuch der Montessorischule nur Erwachsene Fotos

Gespräch OSRadio - Delegationsleitung

Besuch des Museums Natur und Umwelt – Umweltbildungszentrums Osnabrück (Fotos)


Nachmittags (Erwachsene)

Lehrerfortbildung „Bachpatenschaften“ des Netzwerkes "Schulen für eine lebendige Hase" (mit Beteiligung der interessierten burjatischer Lehrer/Erwachsener) im Museum am Schölerberg (Fotos)

Nachmittag Für Jugendliche

Freizeit: Zoo-Besuch (ab 14:30 Uhr, mit Henrik) (Fotos)

Party für Jugendliche



14. Nov. (Mi)

Artland

Besuch des Artlandgymnasiums in Quakenbrück (50 km nördlich von Osnabrück)

Stadt Quakenbrück

Fotos

Exkursion Lebensraum Artland: Freilandlabor Wasserhausen, Arboretum zur Borg, Stift Börstel, Lernstandort Grafeld (http://www.ruz-os-nordland.de/)

Fotos



15. Nov. (Do)

Friedenssaal des Rathauses: Empfang durch die Stadt

Osradio

Aufnahme für Sendung am 16.11.07: Kooperation LA 21/Verein mit GRAN /Schulen aus Burjatien

Bericht + Interviews mit Elvira Narchinova, Natalia Alganayeva und Gerhard Becker

AL 21-Sendung am 23.11.07: Interviews über die Kooperation LA 21/Verein mit GRAN /Schulen aus Burjatien

1 Stunde Gespräch Henrik Peitsch mit Gerhard Becker mit burjatischer Musik - Musik hier nicht bereitgestellt

mp3-Data


Nachmittag /bis früher Abend

vor Beginn: Pressegespräch in der Gesamtschule

Burjatischer/interkultureller Nachmittag

Ort: Forum der Gesamtschule Schinkel

Programmpunkte:
  • Vorstellung der gastgebenden Gesamtschule als UNESCO-Schule
  • Präsentationen der burjatischen Gäste
  • Informationen über Burjatien (mit Fotos)
  • Kurzpräsentation von schulischen Umweltprojekten aus Osnabrück und Burjatien zum Thema Wasser/Gewässer und Essen/Ernährung/Landwirtschaft
  • dazwischen kurze kulturelle Darbietungen
  • Vorstellung des Projektes „Feriencamp am Baikal im Sommer 2008"
  • informelle Gespräche zwischen den Gästen und Osnabrücker Teilnehmern der Veranstaltung
  • Möglichkeiten der schulischen Kooperation zwischen Osnabrück und Burjatien

Das genauere Konzept und der Ablauf dieser Veranstaltung wird mit den Beteiligten geklärt !! (Wiltrud Betzler-Schellin).

(Photos - part 1 - (Photos - part 2)



16. Nov. (Fr)

Vormittag:

Besuch der (Groß)Bäckerei Wellmann (Gläserne Bäckerei) im Stadtteil Atter (Monika Brinkwerth): Beginn 10 Uhr (1,5 Stunde Betriebs- bzw. Produktionsbesichtigung + Besprechung + Frühstück, insgesamt ca. 2,5 Stunden

(Photos)


Gemeinsamer Abschlussabend

im "Steinwerk" in der Privatwohnung von Wiltrud Betzler-Schellin, Große Gildewart 13, 49074 Osnabrück): mit Gästen, Gasteltern und eingeladenen Beteiligten

(Photos)



17.11. (Sa): Rückreise

über Hannover (Bahn) nach Moskau/Ulan-Ude

Wegen der Unsicherheit bei einer Bahnfahrt (wegen des laufenden Streiks) fuhren wir mit einem gemietetem Bus: Treffpunkt: Parkplatz DGB-Haus

(Photos)

Detailed Organisation plan

Seite zuletzt geändert am 12.02.2008 07:59 Uhr · Seitenaufrufe: 7304