AKTUELLER HINWEIS

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

derzeit kann man leider keine Prognose abgeben, wie lange der Unterricht noch wegen der Corona-Pandemie beeinträchtigt wird. Wir hoffen sehr, dass wir Ihre Schule im nächsten Schuljahr mit unseren Angeboten zum Thema "Müll" im Unterricht wieder besuchen dürfen. Die Materialien zur Durchführung der Aktionen zum Thema Papierrecycling (Schöpfrahmen mit Zubehör) oder Kompost (Regenwurmschaukästen mit Zubehör) können Sie sich bei uns jederzeit ausleihen. Für die Beratung rund um das Thema Müllvermeidung oder Mülltrennung an Ihre Schule stehen wir selbstverständlich zur Verfügung. Oder wenn Sie Aufkleber für die Müllbehälter und Poster zur richtigen Mülltrennung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

KONTAKT

Telefon: 0541 969 4918 oder 0541 572660

Email: pu@uos.de

Die Pädagogische Umweltberatung an Schulen in Osnabrück (PU) ist ein seit über 20 Jahren erfolgreiches Dienstleistungsangebot für alle Schulen der Stadt Osnabrück. Seit fünfzehn Jahren liegt der Schwerpunkt beim Thema Müll und Abfall, aber auch andere Themen werden behandelt, wie wir hier auf diesen Seiten dokumentieren. Die PU stellt ihre Arbeit in den Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Immer wieder wird in der lokalen Presse über die spannenden und lehrreichen Aktionen der PU berichtet. Der folgende beispielhafte Bericht zeichnet ein kleines Bild der pädagogischen Arbeit:


Die pädagogische Umweltberatung an Osnabrücker Schulen wird seit 2002 gefördert durch den Osnabrücker Service Betrieb.


Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: pu@uos.de

Copyright 2002 Pädagogische Umweltberatung an Schulen in Osnabrück

Seite zuletzt geändert am 12.05.2020 14:03 Uhr · Seitenaufrufe: 22814