Kooperationsvertrag zwischen den Universitäten Osnabrück und Ulan-Ude

Attach:univerlag-os-bu-seite1k.jpg Δ 

Die Idee dazu wurde bereits bei einem Besuch 2005/2006 in Osnabrück entwickelt, kam noch nicht zu einem vertraglichen Abschluss, wurde aber von einzlenen WissenschaftlerInnen praktiziert.

Bei dieser Gelegenheit wurde eine Kooperationsvereinbarung auf NGO-Ebene zwischen dem Verein für Ökologie und Umweltbildung Osnabrück und dem AK Umweltbildung der LA 21 auf deutscher Seite und dem Baikalinformationszentrum auf russisch/burjatischer Seite abgeschlossen.

Wiederbelebt und auf den Weg gebracht wurde die universiäre Kooperation im Rahmen des zweiwöchigen Fachkräfte-Programmes im August 2012 in Osnabrück. Formell realisiert wurde sie im Herbst 2013.

Kooperationsgespräch mit dem Präsidenten der Univ. Ulan-Ude
Prof. Ed. Dr. Stepan V. Kalmykov
, Dr. Irina Trofimova,
Dr. Gerhard Becker, Josef Gebbe im Sept. 2013 in Ulan-Ude

...

Englische Sprache---------------------------------------- color=white%--------------------------------------------------------

Seite zuletzt geändert am 27.10.2014 18:17 · Seitenaufrufe: 901