Förderung

Der Aufbau der Kooperation wurde zunächst von der Niedersächsischen Lottostiftung als Globolog-Projekt unterstützt!

Seit 2007 erfolgt eine Unterstützung auf deutscher Seite durch die Stiftung Deutsch-russischer Jugendaustausch (DRJA)

Seite zuletzt geändert am 21.03.2015 18:33 Uhr · Seitenaufrufe: 1588