Vorläufiges Programm des Jugendaustausches 2013 in Osnabrück 3.8.-17.8.2013

Programm des Jugendaustausches 2013 in Osnabrück 3.8.-17.8.2013

Sa. 3.8.

  • Ankunft am Abend am Flughafen Düsseldorf
  • Transfer nach Osnabrück
  • ca. 24:00 Uhr Begrüßung durch Organisatoren und Gastfamilien im Gewerkschaftshaus

So. 4.8.

  • Programm in den Gastfamilien

Mo. 5.8.

  • 8.15 Uhr Stadtbesichtigung - Altstadt und Hase (Dr. Caroline Bässler)
  • 10.30 Uhr Offizieller Empfang im Rathaus
  • Spaziergang durch die Stadt
  • Essen in der Mensa am Schloss
  • 15.00-18:00 Uhr Interkulturelles Training mit deutschen und burjatischen Jugendlichen
  • ca. 15:00 Uhr Besprechung des Programmes mit burjatischen Betreuern
  • 18:30 Uhr Bahnhof: Fahrt mit der Bahn zum Umweltbildungszentrum Noller Schlucht bei Dissen
  • Abendprogramm, u.a. Kennenlernen der deutschen und burjatischen TeilnehmerInnen

Di. 6.8.

Programm im Umweltzentrum Noller Schlucht

  • Vormittag: Gang durch den Teutoburger Wald zur Hasequelle,
  • Kennenlernen der Hasequelle
  • Bachuntersuchung; Kennenlernen der Bachtierwelt
  • Mittagessen
  • Nachmittag: Kreative Programme im Umweltzentrum Noller Schlucht
  • Sport am Abend…
  • Abends: evt. Fledermausexkursion mit Regina-Klüppel-Hellmann

Mi. 7.8.

Programm in Nolle

  • Vormittag: Thema Wald: Kennenlernen moderner Waldarbeit mit Harvestereinsatz und Rückefahrzeuge (F-J-.Albers, Landesforsten Niedersachsen)
  • Mittagessen
  • Nachmittag: Der Teutoburger Wald von oben: Aussichtsturm Steinegge, anschl. Sinterterassen in Nolle
  • Sport am Abend…
  • Friedel Hehmann: Krebsuntersuchung

Do. 8.8.

Programm im Umweltzentrum Noller Schlucht

  • Vormittag: Thema Wald: Kennenlernen der Tierwelt im Wald;
  • Spezielle Tiere – die Laufkäfer (mit Maren Sander, FH Osnabrück)
  • Mittagessen
  • Rückfahrt nach Osnabrück Donnerstag gegen 16.00 Uhr

Fr. 9.8.

Begleitung: Josef Gebbe, Elena Roeschmann, Günter Terhalle

  • Vormittags: Fahrt zur Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU und Zentrum für Umweltkommunikation ZUK (Martin Schulte ZUK)
  • Ausstellungsbesichtigung
  • Kennenlernen der Arbeit der DBU
  • Mittagessen in der Mensa Schlossgarten
  • Nachmittags: FREIZEIT

Sa. 10.8.

  • Wochenendprogramm in den Gastfamilien

So. 11.8.

  • Wochenendprogramm in den Gastfamilien

Mo. 12.8.

  • Vormittags:
  • Fahrt zum Industriemuseum
  • Piesberg, Nachhaltigkeitsthema Energie - vormittags Führung und Workshop im Museum Industriekultur (Joachim Hentschel)
  • 12:00 Uhr Mittagspause
  • ab 13:00 Besuch der Windkraftanlagen auf der ehemaligen Mülldeponie

Di. 13.8.

Fahrt nach Norderney (dt. und russ. TeilnehmerInnen)

  • Abfahrt: 5.30 Uhr nach Norddeich
  • Fähre ab 9:00 h von Norddeich nach Norderney
  • ca. 9:30- ca. 11 Uhr Wattwanderung mit Wattführerin Runa Knittel
  • Mittagessen auf der Insel
  • Anschließend: Inselerkundung zusammen oder in Grüppchen
  • Rückfahrt Fähre nach Norddeich
  • Rückfahrt mit dem Bus ab ca. 18.00 h;
  • Fotos

Mi. 14.8.

  • Schulbesuch Graf-Stauffenberg-Gymnasium
  • anschl. Essen im Paulusheim
  • Nachmittags: FREIZEIT

Do. 15.8.

  • Schulbesuch Gesamtschule Schinkel
  • Mittagessen in der Schule
  • anschl. FREIZEIT

Fr. 16.8.

  • Freizeit und gemeinsame Vorbereitung des Abschlusses
  • Ab 19:00 Uhr in der Lagerhalle (öffentlich)

Abschiedsabend mit burjatischer Darbietungen

  • Programm:
    • Kurze Begrüßung
    • Eröffnung des Buffets
    • Impressionen aus dem Jugendaustausch: Kommentierte Diashows, u.a. von Noller Schlucht, Ausflug nach Norderney
    • Burjatisches Kulturprogramm
    • Urkunden + Geschenke...
    • ...

Sa. 17.8.

  • Transfer nach Düsseldorf
  • Abflug nach Moskau/Ulan-Ude


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 06.04.2015 08:52 Uhr · Seitenaufrufe: 1808