Museumpädagogik, Kulturvermittlung und Koordinierungsstelle

Zum zuständigen Fachbereich Kultur gehören auch städtischen Museen (http://www.osnabrueck.de/10816.asp), im Hinblick auf BNE insbesondere das Museum am Schölerberg, Natur und Umwelt, Planetarium (41-3). Ursprünglich gehörte auch das Museum für Industriekultur dazu, das 1998 in eine gGmbH umgewandelt. Beide Museum haben ein umfangreiches und anspruchsvolles Bildungsangebot für die verschiedenen Adressaten, das sich an dem Leitbildung einer nachhaltigen Entwicklung orientiert.

Eine wichtige Einrichtung ist die Koordinierungsstelle Schule und Kultur (http://www.osnabrueck.de/11656.asp?CFID=2212412&CFTOKEN=76937954): Hinsichtlich schulischer und außerschulischer kultureller Angebote nimmt sie die Funktion eines zentralen Service- und Informationszentrums war. Seit Februar 2005 verschickt die Koordinierungsstelle viermal im Jahr "Schultüten" mit Kulturinformationen für Schulen im Landkreis und in der Stadt Osnabrück. Darin sind gelegentlich auch Infos aus dem Bereich Umweltbildung und BNE dabei.

Downloads


zum Seitenanfang

anzeigen · editieren · Datei hochladen · drucken · Anderungen
Seite zuletzt geändert am 08.10.2014 13:49 Uhr · Seitenaufrufe: 685